• Home
  • Stars
  • „Ritas Welt“: Das wurde aus den Stars der Serie – Teil 2

„Ritas Welt“: Das wurde aus den Stars der Serie – Teil 2

„Ritas Welt“-Familie: Marius Theobald, Gaby Köster, Frank Vockroth und Jasmin Schwiers
24. Mai 2020 - 19:04 Uhr / Andreas Biller

„Ritas Welt“ mit Gaby Köster und Co. unterhielt vor 20 Jahren die deutsche TV-Gemeinde. Wir zeigen euch hier, was aus den Darstellern der beliebten Sitcom wurde.

Die deutsche Comedy „Ritas Welt“ zählte vor rund 20 Jahren zu den beliebtesten TV-Serien. Wir zeigen euch, was aus den Darstellern der Figuren rund um die schlagfertige Einzelhandelskauffrau „Rita“ geworden ist.

Das machen die „Ritas Welt“-Stars heute

„Ritas“ Freundin und Kollegin „Gisi“ wurde von Franziska Traub verkörpert. Sie blieb auch nach dem Aus der Serie der Schauspielerei treu. So spielte sie unter anderem in den Filmen „Treuepunkte“, „Zurück zum Glück“ oder „Das große Comeback“ mit.

Franziska Traub nimmt bei „Let's Dance“ teil

Zudem war sie in einem „Pfarrer Braun“-Film und „Schmidts Katze“ zu sehen. Auch in den Serien „Hand aufs Herz“, „Löwenzahn“ und „Bettys Diagnose“ übernahm Franziska kleinere Rollen. 2016 schwang sie auf dem Tanzparkett von „Let’s Dance“ das Tanzbein. Bis heute steht sie außerdem regelmäßig auf der Theaterbühne.

Was aus „Ritas“ Ehemann und ihren Kindern wurde, verraten wir euch im Video. Im ersten Teil zeigen wir euch, was aus den anderen „Ritas Welt“-Stars wurde.