• Home
  • Stars
  • Ricky Harris aus Versehen für tot erklärt
5. Januar 2017 - 11:01 Uhr / Sofia Schulz
Eine unschöne Verwechslung

Ricky Harris aus Versehen für tot erklärt

Ricky Harris wurde fälschlicherweise für tot erklärt

Ex-Dschungelcamp-Kandidat Ricky Harris wurde verwechselt und für tot erklärt!

Tod aus Verwechslung – das ist Ex-Dschungelcamp Kandidat Ricky Harris passiert. Denn nicht er, sondern ein Schauspieler mit dem gleichen Namen ist von uns gegangen.

Das amerikanische Portal „FOX News“ titelte: „Komödiant und Schauspieler Ricky Harris, der eine immer wiederkehrende Rolle in Chris Rocks Serie ‚Alle hassen Chris‘ hatte […], ist im Alter von 54 Jahren verstorben.“ Auf dem Bild zu der Meldung war allerdings nicht der US-Star Ricky Harris, sondern der in Deutschland beliebte Ex-Talkmaster und Ex-Dschungelcamper Ricky Harris (54) zu sehen. 

Dieser meldete sich zur Beruhigung seiner Fans prompt mit einem Facebook-Post: „Hallo Freunde, ich bin am Leben! Falsches Foto!“ Zum Glück, da können seine Fans aufatmen...