Im Interview

Ramon Roselly: So könnte es für Dieter Bohlen nach DSDS weitergehen

Ramon Roselly hat sein neues Album veröffentlicht

Erst kürzlich veröffentlichte Ramon Roselly sein neues Album „Lieblingsmomente“. Aus diesem Anlass sprach „Promipool“ mit dem Sänger über seine Karriere und kam auch auf DSDS zu sprechen.  

Bei DSDS fing für Ramon Roselly (27) alles an. Seit seinem Sieg in der Castingshow 2020 war er schon mit einem Album erfolgreich, jetzt folgt das Zweite. „Lieblingsmomente“ wurde am 25. Juni veröffentlicht.  

„Promipool“: Hallo Ramon, dein DSDS-Sieg ist schon über ein Jahr her. Ich nehme an, du konntest dich inzwischen schon ein bisschen daran gewöhnen, bekannt zu sein? 

Ramon Roselly: Das ist ehrlich gesagt ganz entspannt. Ich achte da nicht großartig darauf. Ich freue mich einfach, dass alles so gut klappt und alles so wunderbar funktioniert hat bis hierher und ich bin wirklich sehr dankbar für die vielen schönen Sachen, die ich erleben durfte und die Leute, die ich kennenlernen darf. Das sind alles Stars, die ich als kleiner Junge immer nur im Fernsehen gesehen habe und auf einmal steht man mit ihnen auf der Bühne. 

Gab es auch Veränderungen in deinem Leben, mit denen du nicht gerechnet hättest? 

Ich bin der Ramon der ich vorher war und das wird auch immer so bleiben. An sich bin ich einfach so wie ich bin. 

Pinterest
Ramon Roselly

Könntest du dir vorstellen, auch mal wieder zu DSDS zurückzukehren - zum Beispiel in der Jury oder als Vocal Coach? 

Ich habe ich mir ehrlich gesagt noch keine großen Gedanken darüber gemacht, weil ich jetzt gerade einmal ein Jahr dabei bin. In der Position bin ich, glaube ich, gar nicht. 

Jetzt geht DSDS ja ohne Dieter Bohlen und mit Florian Silbereisen weiter... 

DSDS in der Form, wie wir es kennen - da ist Dieter nicht zu ersetzen. Aber Florian hat das schon super gemacht, als er in den Liveshows dabei war. Ich wünsche ihm da ganz viel Spaß und Erfolg! 

Hast du noch Kontakt zu Dieter Bohlen? 

Ja, wir haben privat noch Kontakt. 

Wie, denkst du, wird es für ihn nach dem Jury-Aus weitergehen? 

Das weiß ich auch nicht, aber ich kann mir gut vorstellen, dass da noch etwas kommt von Dieter. Er ist einfach noch so hungrig, obwohl er schon so viel gemacht hat und so lange dabei ist. Das ist das, was an ihm auch sehr bewundernswert ist, dass er immer Gas gibt und immer mit Vollgas dabei ist. 

Würdest du mit ihm auch gerne mal wieder zusammenarbeiten? 

Würde ich sofort! Es kommt natürlich immer darauf an, was es ist, aber Dieter macht ja nur gute Sachen. 

Vielen Dank für das Gespräch!