Promis, die Zwillinge haben

Neil Patrick Harris und David Burtka mit ihren Kindern Gideon und Harper
25. Oktober 2019 - 06:44 Uhr / Marion Wierl

Promis wie Alessandra Meyer-Wölden, Neil Patrick Harris und Co. haben gleich doppeltes Glück bekommen. Sie sind stolze Eltern von Zwillingen. Welche Stars noch Zwillinge haben und wie süß diese aussehen, erfahrt ihr im Video.

Es ist doch ein unheimliches Glück ein gesundes Baby auf die Welt zu bringen. Zwillinge bedeuten dabei gleich doppeltes Glück. Doch bei Alessandra Meyer-Wölden reichte doppelt nicht. Sie bekam sogar zweimal Zwillinge. 2011 wurden ihre und Oliver Pochers Zwillingssöhne geboren und auch 2017 brachte Alessandra Zwillinge zur Welt. 

Alessandra Meyer-Wölden 

Neil Patrick Harris hat Zwillinge

Während Alessandra ihre Kinder aus dem Rampenlicht heraushält, gehören Harper Grace und Gideon Scott zu den bekanntesten Promi-Kindern der Welt. Sie sind die Zwillingskinder von Neil Patrick Harris und Ehemann David Burtka. Die Eltern der Zwillinge posten nicht nur gerne süße Fotos der beiden, sondern verkleiden die Kinder auch jedes Jahr für Halloween.

Manche Stars haben zwar selbst keine Zwillinge, dafür aber Zwillingsgeschwister. So wissen viele Fans nicht, dass beispielsweise Ashton Kutcher einen Zwilling hat.