• Home
  • Stars
  • Promis, die Übernatürliches erlebt haben - gruselige Erlebnisse Teil 2

Promis, die Übernatürliches erlebt haben - gruselige Erlebnisse Teil 2

Miley Cyrus

6. Oktober 2019 - 19:01 Uhr / Sophia Beiter

Außergewöhnliche Phänomene oder bloße Einbildung? Wenn es um die Existenz von Geistern geht, spalten sich die Meinungen der Menschen. Diese Stars sind von der Anwesenheit übernatürlicher Gestalten überzeugt. Sie haben nämlich allesamt selbst bereits gruselige Erfahrungen mit ihnen gemacht.

Miley Cyrus, die zuletzt ein emotionales Statement zur Trennung von Liam Hemsworth postete, soll in London von einem kleinen Kind beim Duschen beobachtet worden sein. Außerdem lief plötzlich der Wasserhahn und Fenster und Türen haben sich von ganz allein geöffnet.

Später erfuhr sie, dass in dem Haus früher ein kleines Kind mit seinen Eltern gewohnt haben soll. Alle drei seien auf mysteriöse Weise gestorben.

Mehr als nur eine kurze Begegnung mit einem Geist hatte Lady Gaga während einer ihrer Welt-Tourneen. Eine Gestalt, der sie den Namen Ryan gab, stalkte sie regelrecht.

Der ungewollte Begleiter folgte ihr um den ganzen Globus. Die Sängerin versuchte laut Aussage eines ihrer Crew-Mitglieder sogar, mithilfe eines Mediums, Kontakt mit ihm aufzunehmen und ihn so loszuwerden – jedoch ohne Erfolg. 

Keanu Reeves machte als kleiner Junge eine ziemlich seltsame Erfahrung. Ein weißer Anzug schwebte angeblich durch seine Schlafzimmertür, blieb kurz stehen und verschwand wieder. Sein Kindermädchen habe den unheimlichen Vorgang ebenfalls gesehen und sei genauso geschockt gewesen wie er. Noch heute verfolgt ihn die Erscheinung in seinen Träumen.

Doch Keanu ist nicht der einzige, der das Gefühl kennt, einen ungebetenen Gast im Haus gehabt zu haben. Sting wurde in seinem Schlafzimmer einmal von einer Frau mit Baby im Arm heimgesucht. Ein anderes Mal marschierten römische Krieger durch sein Kinderzimmer.