• Home
  • Stars
  • „Promi Big Brother“-Gewinnerin Janine Pink plant schon eine Familie mit Tobi

„Promi Big Brother“-Gewinnerin Janine Pink plant schon eine Familie mit Tobi

Tobi Wegener und Janine Pink verließen „Promi Big Brother“ als Paar
26. August 2019 - 14:33 Uhr / Tina Männling

Janine Pink konnte bei „Promi Big Brother“ nicht nur die Zuschauer von sich überzeugen. Während ihrer Zeit im TV-Camp kam sie mit ihrem Mitstreiter Tobi Wegener zusammen. Mit diesem möchte sie sogar eine Familie gründen.

Janine Pink (32) und Tobi Wegener (26) sind sich im „Promi Big Brother“-Camp nähergekommen, nun spricht die Schauspielerin schon über die Familienplanung. In einem Interview mit „Bild“ erklärt der „Köln 50667“-Star, dass die beiden schon bald den nächsten Schritt wagen wollen.  

Auf die Frage, ob sie sich Kinder wünsche, antwortet Janine: Auf jeden Fall! Erst mal eins, das reicht. Ich denke auch, Tobi wäre ein guter Papa. Er hatte ja keinen. Und die werden meistens die besten Väter, weil die es besser machen wollen.“ 

Das macht Janine Pink mit ihrer „Promi Big Brother“-Prämie

Nun soll es für das Paar allerdings erst einmal in den Urlaub gehen. Wir gehen gemeinsam hier weg ‑ und machen erst mal Urlaub. Den brauchen wir jetzt auch. Der Urlaub soll von Janines „Promi Big Brother“-Prämie bezahlt werden, die sie für ihren Sieg im Finale erhalten hat.  

Neben dem Urlaub hat Janine die insgesamt 100.000 Euro schon fest verplant: „Ich kaufe meiner Oma ein neues Auto. Auch meiner besten Freundin spendiere ich einen Urlaub. Und ich möchte was spenden, für Tiere am besten.“ 

Janine Pink und ihr Freund Tobi Wegener kamen beide ins Finale von „Promi Big Brother“. Außerdem kämpften Joey Heindle (26) und Theresia Behrend-Fischer (27) am Wochenende um den Sieg. Janine konnte sich allerdings gegen die anderen Kandidaten durchsetzen.