• Home
  • Stars
  • „Prinz von Bel-Air“: Das wurde aus Butler „Geoffrey“

„Prinz von Bel-Air“: Das wurde aus Butler „Geoffrey“

Joseph Marcell alias Buttler „Geoffrey“
3. Oktober 2020 - 08:13 Uhr / Anja Dettner

Na, erinnert ihr euch noch an den lustigen Butler „Geoffrey“ aus der „Prinz von Bel-Air“? Schauspieler Joseph Marcell verkörperte diese Rolle und wurde damit wahnsinnig erfolgreich. Wir verraten euch, was der 72-Jährige heute macht!

Mit der Serie „Prinz von Bel-Air“ wurde nicht nur Will Smith in den Neunzigern zum Star. Auch Joseph Marcell aka Butler „Geoffrey“ konnte dank der Sitcom große Erfolge feiern. In über 150 Folgen des Formats amüsierte er als englischer Butler, der immer einen trockenen Spruch parat hatte, die Zuschauer.

Seitdem war Joseph Marcell in zahlreichen Serien zu sehen. Darunter in „Reich und Schön“, „The Bill“ sowie in „EastEnders“. Er ist zudem Mitglied der renommierten Royal Shakespeare Company. Wie er heute aussieht, zeigen wir euch im Video. Eines sein schon verraten: Er ist ganz schön grau geworden!

„Prinz von Bel-Air“-Butler „Geoffrey“: So geht es ihm heute

Zuletzt sah man den „Prinz von Bel-Air“-Butler unter anderem in dem Film „Der Junge, der den Wind einfing“ oder in Serien wie „Ratched“ und „The Sandman“. Joseph Marcell ist seit 1995 verheiratet und Vater einer Tochter und eines Sohnes. Wir werden Joseph Marcell in seiner Paraderolle als „Prinz von Bel-Air“-Butler „Geoffrey“ nie vergessen!

Joseph Marcell alias Buttler „Geoffrey“