• Home
  • Stars
  • Prince Damien bald bei „Prince Charming“? Sänger gibt Liebes-Update

Prince Damien bald bei „Prince Charming“? Sänger gibt Liebes-Update

Sänger Prince Damien
16. März 2021 - 17:00 Uhr / Tina Männling

Bei Prince Damien läuft es karrieretechnisch derzeit richtig gut, der Sänger bekam eine Rolle in der Instagram-Serie „Hashtag Daily“. Privat ist Prince Damien noch auf der Suche nach seiner besseren Hälfte - die er vielleicht sogar im Fernsehen finden könnte. 

Prince Damien (30) war in den letzten Monaten nicht untätig. Neben seinem neuen Part in der Instagram-Serie „Hashtag Daily“, wo er „Velerian“ spielt, arbeitet er auch an neuer Musik.  

In Liebesdingen hatte der Sänger in der letzten Zeit allerdings kein Glück und ist noch immer auf der Suche nach einem Freund oder einer Freundin. Über dieses Thema sprach Prince Damien im Interview mit „Promipool“. 

„Promipool“: Hallo Prince Damien, hattest du in der letzten Zeit beim Dating Erfolge? 

Prince Damien: Misserfolge eher. Dieses Jahr habe ich noch nicht gedatet, letztes Jahr nach dem Dschungel habe ich mal wirklich exzessiv die Datingkeule geschwungen, da ist aber leider nichts dabei herumgekommen außer ein paar schönen Freundschaften. Es ist auch eine ganz schwierige Zeit, man geht wirklich mental auf dem Zahnfleisch. Dann auch noch zu daten, ist echt schwierig.  

Aber ich habe eine Bewerbung an „Prinz Charming“ geschickt. Wenn es mal eine Show gibt mit Männern und Frauen, bin ich dabei - aber nicht als Kandidat, sondern als der Typ, der auswählt. Ich bin auf jeden Fall offen für Dating, aber bisher war es bei mir ein reines Fiasko, ich bin immer noch Single. 

Welche Tipps hast du als Single in der Coronazeit? 

Der beste Tipp ist, sich ein Hobby zu suchen. Etwas zu suchen, worin man aufgeht, wo man Spaß hat und glücklich ist. Denn dann vergisst man alle Sorgen und alles ist toll. Ich habe ja meine Eidechsen zuhause, das ist mein großes Hobby. Ich bräuchte jetzt auch keinen Partner, um wirklich happy zu sein, ich habe hier sozusagen meine 15 Partner. 

Prince Damien wurde 2020 Dschungelkönig

Wenn du dann doch mal den richtigen Mann oder die richtige Frau findest: Wie sollte dein perfekter Partner sein? 

Die Person müsste definitiv meine Tiere akzeptieren, die werde ich nicht weggeben. Ich habe mich da wirklich festgelegt, dass die Tiere in meinem Leben bleiben werden und die Person muss das definitiv akzeptieren. 

Wichtig ist aber auch, dass die Person starke Nerven hat. Ich bin manchmal echt anstrengend. Ich bin sehr ruhebedürftig, aber kann natürlich auch laut sein. Diese Unterschiede zwischen mal Ruhe und mal laut sein, das muss jemand auch verkraften können. 

Was noch viel wichtiger ist, die Person muss mich zum Lachen bringen. Wenn man zusammen lachen kann, glaube ich, kann man alle Krisen durchleben. Dann ist man wirklich auf einer Wellenlänge. 

Beruflich bist du ja gerade bei „Hashtag Daily“ eingespannt. Wie kam es dazu, dass du bei der Serie mitspielst? 

Das war eine ganz lustige Geschichte: Ich kenne Darya, auch eine Darstellerin bei „Hashtag Daily“, privat. Sie hat Wind bekommen, dass ich auch Schauspiel mache und dann hat sie mich angerufen, ob ich Lust habe und in dem Zeitraum auch Zeit hätte. Dann habe ich Produzentin Anna Juliana kennengelernt, mir das Drehbuch angeguckt und war sofort Feuer und Flamme dafür. 

Wie findest du das Konzept hinter „Hashtag Daily“? 

Ich finde das Konzept super, vor allen Dingen, weil ich persönlich nicht wirklich fernsehe, ich schaue nur On Demand. Man ist auch immer kurz angebunden und da liebt man das einfach, ganz kurze Clips zu gucken. Meine Aufmerksamkeitsspanne ist jetzt nicht so groß und deswegen finde ich das total toll. GZSZ für die nächste Generation sozusagen! Man kann es sich überall angucken, ohne irgendein nerviges Abo abschließen zu müssen und ohne Werbung zu gucken. 

Möchtest du danach auch mit der Schauspielerei weitermachen? 

Definitiv. Vielleicht würde ich nochmal eine andere Rolle machen, wobei die gefällt mir sehr gut. Ich fand das total witzig, total toll. Wenn man am Set zusammenarbeitet, ist das wie eine Familie, man redet ja ständig miteinander. Und man verliebt sich in so eine Rolle. Ich finde das toll, aber ich würde das nicht ausschließlich machen wollen, das wäre zu einseitig. Ich will schon weiterhin singen und tanzen. 

Wie geht es musikalisch bei dir weiter? 

Man darf ja nicht über ungelegte Eier reden, aber wir sind sehr fleißig im Studio. Ich habe gesagt, ein Album release ich nicht einfach so, ich will auch auftreten können. Deswegen warte ich, bis man wieder auftreten kann. Aber ich denke, dass es dieses Jahr schon mal in den Startlöchern ist. 

Vielen Dank für das Gespräch!