• Home
  • Stars
  • Pride-Monat: Diese Stars hatten ein öffentliches Coming-out

Pride-Monat: Diese Stars hatten ein öffentliches Coming-out

Amandla Stenberg

Es ist Zeit, die Vielfalt der Menschen zu zelebrieren! Dieser Monat ist allen Angehörigen der LGBT-Community gewidmet. Zu dieser gehören auch einige Stars, die sich öffentlich geoutet haben. Welche das sind, erfahrt ihr im Video.  

Amandla Stenberg (20) ist den meisten wohl als kleine „Rue“ aus „Die Tribute von Panem“ bekannt. Mittlerweile ist die Nachwuchsschauspielerin aber ganz schön groß geworden. Im Juni 2018 hat sich Amandla Stenberg auf Instagram und in dem Magazin „Wonderland“ als lesbisch geoutet

Ricky Martin und Jwan Yosef haben heimlich geheiratet

Öffentliches Coming-out von Ricky Martin

Amanda ist nicht der einzige Star, der ein öffentliches Coming-out gewagt hat. Auch Ricky Martin (47) bestätigte seine Sexualität ganz offen. 2010 schrieb der Sänger auf seiner Website: „Ich bin stolz darauf, sagen zu können, dass ich ein glücklicher schwuler Mann bin. Ich habe großes Glück, ich selbst zu sein.“ 

Besonders emotional wird es, wenn Stars ihr Coming-out auf der Bühne feiern. So geschehen bei Ellen Page (32). Auf einer Konferenz der Human Rights Campaign in Las Vegas 2014 verkündete die Schauspielerin, dass sie auf Frauen steht. In diesem Moment liefen bestimmt nicht nur bei Ellen Page die Tränen, sondern auch im Publikum.