• Home
  • Stars
  • Politische Promis, die beim Protestieren von Polizei verhaftet wurden
18. April 2018 - 20:02 Uhr / Hannah Kölnberger
Für Andere alles aufs Spiel gesetzt

Politische Promis, die beim Protestieren von Polizei verhaftet wurden

George Clooney

Als Promi in Hollywood bekommt man weltweit große Aufmerksamkeit. Einigen Stars sind die Möglichkeiten durchaus bewusst und so wollen sie diese für gute Zwecke nutzen. Nicht selten setzen sie sich für die Rechte von anderen ein und gehen auf die Straße. Doch ab und an kann das auch mit einer Festnahme enden.

Es gibt viele Stars, die gegen die Probleme auf dieser Welt kämpfen. Doch neben großen Reden oder weltweiten Spendenaufrufen suchen einige von ihnen den Weg in die Öffentlichkeit auf andere Weise: etwa bei Protesten. Bei unseren vier Promis ging das gehörig schief.

Verhaftungen politischer Stars: George Clooney

George Clooney ist dafür bekannt, sich für eine bessere Welt einzusetzen, auch schon vor seiner Ehe mit Menschenrechtsanwältin Amal Alamuddin. So protestierte er 2012 vor der sudanesischen Botschaft gegen den Präsidenten. Dabei missachtete er polizeiliche Anweisungen und wurde festgenommen.

Was mit Clooney geschah, wieso die drei übrigen Promis in unserem Video festgenommen wurden und wofür sie sich dabei einsetzten, erfahrt ihr in unserem Video.