• Home
  • Stars
  • Pietro Lombardi verrät, was Sarah zu seinem „Assi“-Skandal sagt
23. März 2018 - 13:13 Uhr / Lisa Klugmayer
Ex-DSDS-Pärchen

Pietro Lombardi verrät, was Sarah zu seinem „Assi“-Skandal sagt

Pietro Lombardi verrät, was Sarah zu seinem Schimpf-Skandal sagt 

Bei einem Disco-Auftritt wurden Pietro Lombardi und sein Sohn schlimm beschimpft. Seine Reaktion darauf: Er bezeichnete seine deutschen Fans als „asozial“. Jetzt verrät er, was eigentlich Sarah Lombardi zu dem „Assi“-Skandal sagt. Im Video erfahrt ihr mehr. 

Pietro Lombardi (25) machte in letzter Zeit Negativ-Schlagzeilen, weil er bei einem Konzert deutsche Fans als asozial beschimpft hat. In einem mittlerweile gelöschten Instagram-Post entschuldigte er sich für sein Verhalten und stellte klar, dass er die deutschen Fans auf seinen Konzerten meinte. Er und sein Sohn Alessio (2) sollen immer wieder beschimpft werden

Pietro Lombardi: Das sagt Sarah zu dem Disco-Vorfall

Auch wenn er schnell zurückruderte und sich entschuldigte, machte das Video mit besagter Aussage im Internet ziemlich schnell die Runde. Seine Fans waren ganz und gar nicht glücklich über die Aussagen von Pietro. 

Doch was sagt eigentlich seine Ex zu dem Vorfall? Obwohl Sarah Lombardi (25) und Pietro getrennt sind, verstehen sie sich mittlerweile wieder besser. Das liegt nicht zuletzt auch an Söhnchen Alessio. Im „red.“-Interview verrät Pietro Sarahs Reaktion auf den Vorfall.