• Home
  • Stars
  • Pietro Lombardi verletzt: RTL äußert sich zur „Let's Dance“-Teilnahme
24. Februar 2017 - 12:09 Uhr / Hanna Beck
Großer Auftritt ist in Gefahr

Pietro Lombardi verletzt: RTL äußert sich zur „Let's Dance“-Teilnahme

Pietro Lombardi

Pietro Lombardi

Pietro Lombardi hat sich eine Fußverletzung zugezogen. Ob der DSDS-Gewinner heute Abend trotzdem bei „Let's Dance“ über das Parkett fegen kann, ist noch unklar. Nun hat sich RTL gegenüber „Promipool“ dazu geäußert.

Heute Abend geht es wieder los: „Let’s Dance“ geht in die zehnte Runde. Welche Profis dieses Jahr ihr Können unter Beweis stellen dürfen, gab RTL schon vor drei Wochen bekannt. Neben Promis wie Ann-Kathrin Brömmel (27), Curvy-Model Angelina Kirsch (28) und Musiker Gil Ofarim (34), will auch Pietro Lombardi (24) in der Jubiläumsstaffel die Hüften schwingen.

Seine Teilnahme ist allerdings auf Grund einer Fußverletzung in Gefahr. „Es sieht schwierig für mich aus,“ so der 24-Jährige im RTL-Interview. Pietro betont aber auch, dass er ein Kämpfer-Typ sei und, wenn der Doktor das OK gibt, will er auf jeden Fall dabei sein.

Ein Sprecher von RTL bestätigte jetzt gegenüber „Promipool“, es sei noch immer nicht klar, ob Pietro an der Show heute Abend teilnehmen könne: „Ob Pietro Lombardi wegen seiner Fußverletzung heute antreten wird, ist noch offen“, so das Statement. Wir drücken Pietro ganz fest die Daumen.

Ob Pietro doch noch antreten kann, sehen wir heute Abend um 20.15 Uhr in der Kennenlern-Show bei RTL.