• Home
  • Stars
  • Pietro Lombardi: „In diese Frau bin ich ein bisschen verliebt“

Pietro Lombardi: „In diese Frau bin ich ein bisschen verliebt“

Von einem Tag auf den anderen musste Pietro Lombardi plötzlich ins Krankenhaus - ein Freund klärt die Lage nun auf
19. Juli 2019 - 11:33 Uhr / Andreas Biller

Ist Pietro Lombardi frisch verliebt? Der Ex von Sarah Lombardi dreht gerade auf Ibiza das Musikvideo zu seiner neuen Single „Macarena“, wobei er besonders von einer Dame schwärmt. Was steckt dahinter?

Pietro Lombardi (27) hat gerade sein neuestes Musikvideo auf Ibiza abgedreht. Am 2. August erscheint seine Single „Macarena“. Auf Instagram hat der Sänger seine Fans mit zum Dreh genommen und Einblicke hinter die Kulissen gewährt.

Dabei stellt er auch die schönen Tänzerinnen vor, die ihm in dem Clip zur Seite stehen. Eine scheint es dem „Señorita“-Interpreten besonders angetan zu haben.

Pietro Lombardi schwärmt von Tänzerin

In einer Instagram-Story schwärmt Pietro Lombardi von einer Frau, die ihm im Video zur Seite steht: „In diese Frau bin ich ein bisschen verliebt, aber sie will nichts von mir. Traurig.“, so Pietro, der zuletzt bewegende Worte am Geburtstag seines Sohnes postete.

Ob Pietro tatsächlich wahre Gefühle für die Schönheit hegt, oder das der Erzählstrang des neuen Videos ist, lässt er offen. Es wäre nicht das erste Mal, dass dem Sänger eine Liebschaft mit einer seiner Tänzerinnen nachgesagt wird.

Schon nach der Veröffentlichung des „Nur ein Tanz“-Videos machten Gerüchte die Runde, bei Pietro und der Hauptdarstellerin Jastina Doreen Riederer hätte es gefunkt. Der Superstar von 2011 dementierte diese Gerüchte allerdings. Wie die Geschichte dieses Mal ausgeht, bleibt also abzuwarten.