• Home
  • Stars
  • Pietro Lombardi im Krankenhaus: Das ist passiert

Pietro Lombardi im Krankenhaus: Das ist passiert

DSDS-Juror und Sänger Pietro Lombardi

28. Mai 2019 - 15:03 Uhr / Fiona Habersack

Große Sorge um Pietro Lombardi! Der Sänger meldet sich via Instagram aus dem Krankenhaus und postet gleich mehrere beunruhigende Bilder. Was man bisher über Pietros Klinikaufenthalt weiß, erfahrt ihr im Video.

In den sozialen Medien hält Pietro Lombardi (26) seine Fans stets auf dem Laufenden. Er teilt süße Bilder mit seinem Sohn Alessio (3), gibt Einblicke in sein Berufsleben und spricht offen und ehrlich über Themen, die ihm am Herzen liegen.  

Doch nun meldet sich der Sänger mit einer nicht ganz so schönen Nachricht: Pietro Lombardi ist im Krankenhaus. Dabei war noch wenige Stunden zuvor alles in Ordnung. Gut gelaunt spielte Pietro mit Sohnemann Alessio Videospiele und zeigte sich bester Laune. Was ist passiert?

Pietro Lombardi: So erfolgreich ist der Sänger seit DSDS 

Seit seinem Sieg bei DSDS 2011 reitet Pietro Lombardi die Welle des Erfolgs. Er veröffentlicht eine Single nach der nächsten, performt auf zahlreichen Bühnen und war 2019 sogar in der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“ zu sehen – dort, wo für ihn selbst alles begann. 

Poptitan Dieter Bohlen (65) verriet bereits die DSDS-Jury für 2020. Für Pietro-Fans ein Grund zum Jubeln: Der 26-Jährige wird auch nächstes Jahr wieder dabei sein und gemeinsam mit Xavier Naidoo (47), Oana Nechiti (31) und natürlich Dieter Bohlen selbst nach Deutschlands bestem Nachwuchssänger suchen.