• Home
  • Stars
  • Pietro Lombardi erklärt: War der Trennungs-Song an Sarah gerichtet?
19. Februar 2017 - 10:03 Uhr / Manuela Hans
Folgt nun die bittere Abrechnung?

Pietro Lombardi erklärt: War der Trennungs-Song an Sarah gerichtet?

Pietro Lombardi soll bei "Let's Dance" dabei sein

Pietro Lombardi

Pietro Lombardi hat einen neuen Song mit Kumpel MC Bilal auf Facebook gepostet, mit dem er bei seinen Fans nicht nur auf Begeisterung stößt, sondern auch Fragen aufwirft. Dabei wollen diese nur eines wissen: Ist der Trennungs-Song an Sarah gerichtet?

Sie waren lange Zeit Deutschlands Traumpaar, nun ist alles Aus. Sogar von Scheidung ist schon die Rede. Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) werden wohl nicht mehr zueinanderfinden. Dies könnte man auch annehmen, wenn man Pietros neuen Song hört.

Gemeinsam mit seinem Kumpel MC Bilal hat er einen Trennungs-Song aufgenommen, der es in sich hat. So singt Pietro im Refrain: „Wenn sich die eine Tür schließt, dann öffnet sich die andere. Und dafür möchte ich mich bedanken. Ich wünsch dir alles Gute auf dem Weg, trotzdem würde ich nie wieder deine Hand nehmen.“ An Sarah soll der Song dennoch nicht gerichtet sein. Wie Pietro auf Facebook erzählt, hat das Lied keinen bestimmten Hintergrund, sondern entstammt einer Spontanaktion von ihm und MC Bilal.