• Home
  • Stars
  • Pietro Lombardi: Darum will er nicht mehr mit Sarah Lombardi arbeiten

Pietro Lombardi: Darum will er nicht mehr mit Sarah Lombardi arbeiten

Pietro Lombardi erteilt Ex Miss Schweiz eine eindeutige Abfuhr
31. Mai 2019 - 09:44 Uhr / Andreas Biller

Pietro Lombardi und Sarah Lombardi waren für einige Jahre das DSDS-Traumpaar, das auch für einige TV-Formate gemeinsam vor der Kamera stand. Dies wird, wenn es nach dem Sänger geht, aber nie wieder passieren. Pietro Lombardi hat auch erklärt, weshalb er nicht mehr mit seiner Ex dreht. Den Grund seht ihr im Video.

Pietro Lombardi (26) hat sich gegenüber der „Bild“-Zeitung dazu geäußert, warum er nicht mehr mit seiner Ex Sarah Lombardi (26) vor der Kamera stehen will. Die beiden waren seit ihrer Zeit bei DSDS 2011 ein Paar und sogar verheiratet.

Pietro Lombardi und Sarah Lombardi: Keine gemeinsamen Drehs mehr

Wie Pietro Lombardi dem Blatt verriet, soll er sogar eine sechsstellige Summe abgelehnt haben, um nicht mehr mit seiner Ex-Frau zusammenzuarbeiten. Sarah und Pietro haben einen gemeinsamen Sohn  und scheinen sich eigentlich gut zu verstehen.

Sarah Lombardi sitzt in der nächsten Staffel des „Supertalents“ in der Jury, während Pietro auch 2019 als DSDS-Juror an der Seite von Dieter Bohlen (65) Talente bewertet. Obwohl damit beide beim Sender RTL arbeiten, können wir wohl auch in Zukunft keine berufliche Zusammenarbeit mehr erwarten.