• Home
  • Stars
  • Pauley Perrette: Mann, der sie umbringen wollte, hat einen Polizisten attackiert

Pauley Perrette: Mann, der sie umbringen wollte, hat einen Polizisten attackiert

Pauley Perrette auf der Gala des The Thirst Project

Die ehemalige NCIS-Darstellerin Pauley Perrette berichtete am Mittwoch auf Twitter über einen brutalen Angriff auf einen Polizeibeamten. Der Täter soll ein Mann gewesen sein, der Perrette schon einmal attackiert hatte.

Goßer Schock für Pauley Perrette (49): Die Schauspielerin, die vor einigen Monaten bei der Serie NCIS aufgehört hat, teilte einen Vorfall auf Twitter, bei dem ein Polizeibeamte in Los Angeles von einem Angreifer verletzt wurde. Der mutmaßliche Täter hatte vor einigen Jahren versucht, Perrette umzubringen und wurde erst dieses Jahr aus dem Gefängnis entlassen.  

Pauley Perrettes Angreifer attackierte einen Polizisten

Auf Twitter schrieb die Schauspielerin: „Mein Held, der Polizist Ralph Sanchez, wurde gerufen, weil der gefährliche Typ WIEDER Frauen in Hollywood bedroht hat […]. Leider hatte er dieses Mal eine Waffe. Mein Held, Polizist Ralph Sanchez, wurde mit einem Messer im Gesicht verletzt, als er die Frauen beschützen wollte.“ 

Außerdem drückte sie ihre Enttäuschung darüber aus, dass der Täter überhaupt aus dem Gefängnis entlassen wurde. „Ich habe sie angefleht, ihn nicht aus dem Gefängnis zu lassen. Ich habe ihnen gesagt, dass er jemanden umbringen wird.