• Home
  • Stars
  • Pauley Perette über ihre Tattoos: Diese zwei sind nicht echt
27. Juli 2018 - 18:00 Uhr / Sofia Schulz
„Abby Sciuto“ aus NCIS

Pauley Perette über ihre Tattoos: Diese zwei sind nicht echt

Die Arme von Pauley Perrette zieren zahlreiche Tattoos

Die Arme von Pauley Perrette zieren zahlreiche Tattoos

Pauley Perette löste alias „Abigail ,Abby‘ Sciuto“ zusammen mit dem „Navy CIS“-Team so ziemlich jeden Fall. „Abby Sciutos“ Tattoos waren dabei ein echtes Markenzeichen des Seriencharakters. Doch viele der Tattoos sind tatsächlich echt. Hier verraten wir euch mehr zum außergewöhnlichen Körperschmuck der sympathischen Schauspielerin.  

„Abby Sciutos“ Tattoos waren ein echtes Erkennungszeichen der exzentrischen, aber fantastische Forensikerin aus NCIS. Viele Fans betrauern nun den Serien-Ausstieg von Pauley Perette (49) alias „Abby Sciuto“. Mittlerweile wurde sogar bereits bekannt gegeben, welche Schauspielerin Pauley ersetzen wird. Doch „Abby Sciuto“ wird immer unvergessen bleiben - genau wie ihre Tattoos. 

Was die wenigsten Fans wissen  - die meisten Tattoos sind tatsächlich echt. Im Interview mit „Parade“ erzählte die Schauspielerin, welche beiden Tattoos nur in der Serie ihren Körper zierten: „Das Spinnennetz auf dem Hals und das Kreuz auf meinem Rücken gehören zum Kostüm, der Rest ist aber echt.“ 

In der Serie NCIS trägt Pauley Perrette alias „Abby Sciuto“ ein Spinnennetz auf dem Hals

„Abby Sciutos“ Tattoos: Pauley ist auch im echten Leben eine Tattoo-Liebhaberin

Betrachtet man den Körper der hübschen 49-Jährigen genauer, fallen an vielen Körperstellen kleinere und größere Tattoos auf.

Auf ihren Rücken hat sich Pauley zwei Figuren und  in der Mitte eine Blume stechen lassen. Ihre Fußknöchel zieren ein Smiley, mehrere Sternchen und ein Kreuz.

Pauley Perrette: Auf ihrem Rücken hat die Schauspielerin drei Tattoos

Pauley Perrette: Auch an ihren Knöcheln findet man farbigen Körperschmuck

„Abby Sciutos“ Tattoos auf den Fingern und Unterarmen

Auch ihre Armen zieren jede Menge Tattoos. So findet man unter anderem das Infinity-Symbol, die Nummern „101010" und „11 11 11" sowie drei Dreiecke auf ihren Unterarmen. Hinzu kommen Schriftzüge wir „R.I.P." und ein großes P mit dem Zusatz „Let it God".

Auf ihrem Mittelfinger sieht man außerdem einen süßen Smiley. Und auch auf der Innenseite eines Ringfinders soll Pauley ein Tattoo haben, das man aber selten zu Gesicht bekommt.

Das Infinity-Symbol hat sich Pauley Perrette auf ihren Unterarm stechen lassen

Pauley Perrette: Auf ihrem Mittelfinger ist ein Smiley zu sehen

„Abby Sciutos“ Tattoos: Das ist Pauleys Lieblingstattoo

Wie viel echte Tinte sie unter der Haut trage, wisse sie gar nicht so genau. Ihr Lieblings-Tattoo sei aber das auf ihrem Ringfinger und das habe auch eine wichtige Bedeutung für sie.

„Auf der Innenseite meines linken Ringfingers habe ich die Zahlen 12:21. Das ist meine liebste Bibelstelle. Sie besagt: ,Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem´. Ich sehe es mir jeden Tag an. Das ist auch mein Mantra“, erzählte die Schauspielerin. 

Wie es für Pauley nach dem Serien-Ausstieg weitergeht, ist noch unklar. „Abby Sciutos“ Tattoos sind also wirklich zum großen Teil echt und werden der Schauspielerin auch trotz ihres NCIS-Endes erhalten bleiben.