• Home
  • Stars
  • Paul Walkers Tochter: Mit diesem Projekt will sie ihren Vater ehren

Paul Walkers Tochter: Mit diesem Projekt will sie ihren Vater ehren

Meadow Walker
18. Dezember 2019 - 19:00 Uhr / Vanessa Stellmach

Über sechs Jahre sind seit Paul Walkers Tod vergangen. Zu Lebzeiten lagen ihm zahlreiche Wohltätigkeitsorganisationen am Herzen. Seine Tochter Meadow Walker will ihm zu Ehren an einem neuen Projekt arbeiten.

Meadow Walker (21), die Tochter des verstorbenen „Fast and the Furious“-Stars Paul Walker (†40), widmet ihrem Vater ein Herzensprojekt. Auf Instagram verkündete sie ihr Vorhaben. Die 21-Jährige setzt sich für den Aufbau einer Schule für benachteiligte Kinder ein. An diesem Projekt arbeitet sie zusammen mit einer Wohltätigkeitsorganisation.

Paul Walkers Tochter: Meadow widmet dieses Projekt ihrem Vater 

Auf Instagram schreibt Meadow Walker: „Es ist die Zeit des Gebens und mein größter Wunsch ist es, diesen Kindern einen Raum zum Lernen zu bieten. Jeder verdient eine gute Ausbildung. Wir widmen diese Schule meinem Vater Paul Walker.“ 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

21 in Tokyo

Ein Beitrag geteilt von Meadow Walker (@meadowwalker) am

Paul Walker setzte sich zu Lebzeiten für zahlreiche Wohltätigkeitsprojekte ein und gründete die Organisation Reach Out Worldwide. Diese unterstützt Opfer von Naturkatastrophen. 

Meadow, die vor wenigen Wochen erst ein Foto mit Vin Diesels Tochter postete, tritt somit in die Fußstapfen ihres 2013 verstorbenen Vaters. Paul Walker wäre sicher stolz auf das wohltätige Engagement seiner Tochter.