• Home
  • Stars
  • Paul McCartney: So geht es der Beatles-Legende heute

Paul McCartney: So geht es der Beatles-Legende heute

14. September 2019 - 07:32 Uhr / Selina Jüngling

Der Sänger Paul McCartney wurde durch die Erfolgsband The Beatles berühmt. Nach der Auflösung der Band im Jahr 1970 begann er seine Karriere als Solo-Künstler und feierte auch allein enorme Erfolge. Mittlerweile ist Paul McCartney 77 Jahre alt. Wie geht es ihm heute?

Paul McCartney (77) ist eine Legende. Mit den Beatles feierte er von 1960 bis 1970 unvergleichbare Erfolge. Hits wie „Let It Be“ oder „Yesterday“ sind auch heute - über 40 Jahre später - weltweit bekannt und beliebt. In der Band hatte er die Rolle des Sängers und Bassisten, außerdem schreib er gemeinsam mit John Lennon (†40) die meisten ihrer Songs.

Paul McCartney: Auch als Solo-Künstler ein Star

Nach der Auflösung im April 1970 startete Paul McCartney eine erfolgreiche Solo-Karriere. Bereits eine Woche nach der offiziellen Trennung, veröffentlichte er sein erstes Solo-Album, das seinen Namen trug. „Paul McCartney“ erklomm sofort die Spitze der Charts.

Auch im Alleingang startete der Sänger durch und viele seiner Songs waren enorm erfolgreich und wurden bereits einige Male von verschiedensten Künstlern gecovert. So sind unter anderem Titel wie „Maybe I'm Amazed" und „Band on the Run“ auch heute noch populär. 

Paul McCartney bein einem Konzert im Jahr 2015
Paul McCartney bein einem Konzert im Jahr 2015

Paul McCartney arbeitete auch mit dem King of Pop Michael Jackson zusammen. Ihr gemeinsamer Song „Say Say Say“ gehört zu den 10 besten Musik-Kollaborationen aller Zeiten. Der 77-Jährige ist stolzer Gewinner von ganzen 18 Grammy-Awards und im September 2018 erschien sein 18. Album, das den Titel „Egypt Station“ trägt.

2019 tourt The Beatles-Star Paul McCartney fleißig. Am 12. Juli 2019 wurde das Livealbum „Amoeba Gig“ publiziert.