Schlimme Nachricht

Palina Rojinski sprachlos: Ihre Wohnung ist abgebrannt

Palina Rojinskis Wohnung brannte ab

Für Palina Rojinski endete das Jahr 2020 mit einem heftigen Unglück. Wie die TV-Schönheit jetzt ihren Fans verrät, brannte es kurz vor Silvester in ihrer Wohnung.  

Eigentlich kennen wir Palina Rojinski (35) stets gut gelaunt und für jeden Spaß zu haben. Doch in ihrem neuesten Instagram-Video fehlen ihr die Worte. Der Jahreswechsel war für Palina nämlich nicht gerade leicht: Ihre Wohnung ist abgebrannt.  

Brand in Palina Rojinskis Wohnung

Schon in den vergangenen Tagen und Wochen hatte Palina Rojinski in ihren Storys immer wieder erwähnt, dass bei ihr „etwas passiert“ sei. In der ersten Ausgabe ihres Onlineformats „Astrolinski“ Ende Januar fällt es der Moderatorin deshalb sichtlich schwer, den richtigen Einstieg zu finden.  

„Ich weiß gar nicht, wie ich anfangen soll: Bei mir hat es gebrannt in meiner Wohnung, und zwar so richtig. Also es gab einen richtigen Brand“, berichtet Palina, die sich immer wieder ungeschminkt zeigt. Das Unglück habe sich wenige Tage vor Silvester zugetragen, wie die TV-Bekanntheit erzählt.  

Was genau der Auslöser für den Brand war, verrät die 35-Jährige nicht. Wie es seither um ihre Wohnung steht und wie Palina Rojinski mit dem Unglück umgeht, erfahrt ihr im Video

Lesenswert:

Keine Lust auf Frühling? Letizia im Winteroutfit

DSDS: „Let's Dance“-Tänzerin versucht ihr Glück vor Bohlen

Zum ersten Todestag von Kobe und Gianna Bryant: Witwe Vanessa mit emotionalen Worten

Dschungelshow: Überraschendes Aus vor dem Halbfinale

Zur Startseite