• Home
  • Stars
  • Palina Rojinski: Freund, Herkunft, Erfolge - Das müsst ihr über sie wissen

Palina Rojinski: Freund, Herkunft, Erfolge - Das müsst ihr über sie wissen

Palina Rojinski: Ist ihr Herz vergeben?
5. Januar 2021 - 16:17 Uhr / Laura Hofmockel

Moderatorin Palina Rojinski hat sich in der deutschen Fernsehbranche schon lange einen Namen gemacht. Die gebürtige Russin ist nicht nur erfolgreiche Moderatorin, sondern seit einigen Jahren auch auf der Kinoleinwand zu bestaunen.

Palina Rojinski (35) ist schon seit einigen Jahren eine feste Größe im deutschen Fernsehen. Durch ihre Rolle in der Fernsehshow „MTV Home“ wurde die gebürtige Russin bekannt, heute ist sie als Moderatorin und Schauspielerin erfolgreich.

Das müsst ihr über Palina Rojinski wissen

Palina Rojinski wurde 1985 in Leningrad, dem heutigen Sankt-Petersburg, geboren und zog mit sechs Jahren mit ihren Eltern nach Berlin. In ihrer Jugend machte die Moderatorin rhythmische Sportgymnastik und wurde zweimal Deutsche Meisterin. 2013 trennte sich die hübsche Schauspielerin von ihrem damaligen Freund Jean-Christoph Ritter, danach war sie mit dem Berliner Joachim Bosse liiert.

Mittlerweile ist es leider auch zwischen Joachim und Palina wieder aus. Derzeit ist die hübsche 35-Jährige wohl Single, obwohl es immer wieder Gerüchte gab, dass der TV-Star vergeben sein könnte. 

Palina Rojinski beim Bambi im November 2015

Palina Rojinski in Film und Fernsehen

Palina Rojinskis TV-Karriere begann 2009, als sie bei „MTV Home“ als Co-Moderatorin ihrer früheren Kollegen Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf zu sehen war. 2011 wechselte die selbstbewusste Powerfrau zu VIVA und moderierte erfolgreich einige Formate, während sie auch für „ZDFneo" vor der Kamera stand.

Von 2013 bis 2015 war sie Bestandteil der Tanzshow „Got to Dance“ und tritt seitdem oft als Moderatorin für ProSieben und Sat.1 auf. Zuletzt war sie in „Yo! MTV Raps“ und der Show „Sing On! Germany“ als Moderatorin zu sehen. Außerdem reiste Palina im Zuge der WM im Jahr 2018 fürs TV auch nach Russland.

Auch als Schauspielerin ist Palina Rojinski erfolgreich: Seit 2009 war sie unter anderem in Komödien wie „Männerherzen“, „Rubbeldiekatz“, „Traumfrauen“ und „Willkommen bei den Hartmanns“ zu sehen. 2020 konnte man sie in den Filmen „Nightlife“ und „Enkel für Anfänger“ bewundern.

Ein weiteres Standbein baute sich Palina Rojinski jetzt auch mit ihrem Podcast „Podinski“ auf. Dort begrüßt sie auf Spotify alle zwei Wochen Gäste wie Guido Maria Kretschmer oder Ollie Schulz. Auch als Werbegesicht begegnet sie ihren Fans im TV regelmäßig.

Der Spaß ist Palina Rojinski bei der ganzen Arbeit noch lange nicht vergangen, so erlaubt sie sich einen Scherz mit ihren Instagram-Followern. Gemeinsam mit Klaas Heufer-Umlauf veräppelte sie die Netzgemeinde und postete den Po eines Kollegen als vermeintliches Dekolleté.