• Home
  • Stars
  • Oliver Pocher verrät, wie viel er bei „Let's Dance“ abgenommen hat

Oliver Pocher verrät, wie viel er bei „Let's Dance“ abgenommen hat

Oliver Pocher teilt gegen Michael Wendler aus

23. Mai 2019 - 14:48 Uhr / Nadine Miller

Oliver Pocher wurde in der letzten „Let’s Dance“-Sendung rausgewählt. Jetzt spricht der Comedian bei „Stern TV“ darüber, wie viel er während der Teilnahme an der Show abgenommen hat. Im Video erfahrt ihr, wie erschlankt Oliver Pocher nun ist.

In der achten Folge mussten sich Oliver Pocher (41) und Christina Luft (29) von „Let's Dance“ verabschieden. Die beiden bekamen zwar 21 Punkte von der Jury und kam im Discofox-Marathon auf den dritten Platz, allerdings riefen zu wenige Zuschauer für den Comedian an.

Oliver Pocher spricht über Gewichtabnahme bei „Let's Dance“

Nun war Oliver Pocher zu Gast bei „Stern TV“ und verriet Moderator Steffen Hallaschka (47), dass er während seiner Teilnahme an der Show abgenommen habe. Das Tanztraining hat bei Oliver Pocher offensichtlich gewirkt. Aufhören kommt für Comedian jetzt nicht mehr in Frage. „Ich mache weiter“, erzählt Pocher und betont, er wolle „durch Ernährung und diverse andere Sachen“ sein Gewicht halten.

Oliver Pocher darf nochmal Tanzbein schwingen

Weitermachen darf der Oliver Pocher auch – er darf nämlich nochmal aufs Tanzparkett zurück. Nachdem er eigentlich aus „Let's Dance“ ausgeschieden war, bekommt er von RTL am Freitag noch einmal die Chance, das Tanzbein zu schwingen, um seinen ganz persönlichen „Magic Moment“ zu erleben. Er darf direkt nach der Verkündung, wer raus ist, erneut beim „RTL Exklusiv Special“ aufs Parkett und performen.