• Home
  • Stars
  • Oliver Pocher knüpft sich wieder Sarah Harrison vor

Oliver Pocher knüpft sich wieder Sarah Harrison vor

Oliver Pocher ärgert sich weiterhin auf Instagram über einige Influencer
6. April 2020 - 13:18 Uhr / Andreas Biller

Die Instagram-Fehde zwischen Oliver Pocher und Sarah Harrison hört einfach nicht auf. Jetzt macht sich der Komiker erneut über die schwangere Influencerin lustig. 

Seit Wochen veröffentlicht Oliver Pocher (42) regelmäßig Videos auf Instagram, in denen er sich über das Verhalten einiger Influencer ärgert. In seinem neuesten Beitrag nimmt er sich erneut Sarah Harrison (28) vor. Diese postete einen Clip, in dem zu sehen ist, wie sie sich am Knöchel verletzt.

Oliver Pocher lästert gegen die Harrisons

Oliver Pocher geht auf das Missgeschick der Schwangeren ein und spielt dabei auf ihren zurückliegenden Zusammenbruch an: „Das Einzige, was sie normalerweise zu Fall bringt, sind sechs schlechte Kommentare von euch“.

Das Influencer-Paar hatte in der Vergangenheit einen Zusammenbruch Sarahs auf die Hasskommentare nach Pochers Video zurückgeführt. Was Oli zu Sarahs Post zu sagen hat und über was er sich noch lustig macht, verraten wir euch im Video.

Er betonte außerdem, die Harrisons hätten nach seiner Kritik den Account ihrer Tochter Mia zwar gelöscht, würden sie aber dennoch weiter online vermarkten. Seine Frau Amira Pocher distanzierte sich bereits von Olis Verhalten.