• Home
  • Stars
  • Oana Nechiti: Deswegen ist sie nicht mehr bei „Let's Dance“ dabei

Oana Nechiti: Deswegen ist sie nicht mehr bei „Let's Dance“ dabei

Oana Nechiti wird DSDS Jurorin

Seit einigen Wochen sitzt Oana Nechiti in der Jury von DSDS. Zuvor war sie auch schon als Tänzerin bei „Let’s Dance“ zu sehen, gab allerdings im letzten Jahr ihren Ausstieg aus der Tanzshow bekannt.

Oana Nechiti (30) gehörte noch bis vor Kurzem zu den Profitänzerinnen bei „Let’s Dance“. Sechs Jahre lang brachte sie den Promis Tanzschritte bei und wirbelte über das Parkett. Die „Let’s Dance“-Staffel 2018 war allerdings ihre letzte bei der Tanzshow.  

Oana Nechiti und Erich Klann sind beruflich und privat ein Paar

Oana Nechiti: Nach „Let's Dance“ kommt DSDS

Inzwischen hat Oana Nechiti einen neuen Job. Sie macht die DSDS-Jury 2019 komplett und beurteilt die Kandidaten der Castingshow. Vor ein paar Wochen ging es für den DSDS-Dreh sogar ab nach Thailand

Während viele Fans vermuten, dass Oana Nechiti wegen DSDS bei „Let’s Dance“ aufgehört hat, steckt ein ganz anderer Grund hinter ihrem Ausstieg. Die Tänzerin scheint inzwischen richtig glücklich mit ihrer Entscheidung zu sein und freut sich sehr über ihre Zeit bei DSDS.  

Weshalb Oana Nechiti „Let’s Dance“ verlassen hat, erfahrt ihr im Video.