Gewusst?

„O.C. California“-„Cohen“: Das macht Adam Brody heute

Adam Brody mit seiner Ehefrau Leighton Meester

„O.C., California“ gehört mit zu den Kultserien, die jeder einmal gesehen haben sollte. Schauspieler wie Adam Brody wurden dadurch weltberühmt. Was aus dem „Cohen“-Darsteller wurde, erfahrt ihr hier.

Die Kultserie „O.C., California“ handelt von „Ryan“, „Marissa“ und Co. Sie fesselten zahlreiche Zuschauer vor den Fernseher. Inzwischen sind einige Jahre seit dem Aus von „O.C. California“ vergangen. Da fragen wir uns, was ist eigentlich aus dem „Seth Cohen“-Darsteller geworden?

Gespielt wurde die Rolle von Adam Brody (41). Zu Beginn der Serie war er gerade einmal 24 Jahre alt. An seinen Erfolg mit „O.C.“ konnte er ziemlich gut anknüpfen, Adam ist bis heute noch als Schauspieler tätig. Zuletzt spielte er 2020 in dem Film „The Kid Detective“ mit. Nun steht ein weiteres großes Projekt für den Schauspieler an.

Laut „iMDb“ wird Adam Brody in dem Film „Shazam! Fury of the Gods“ zusehen sein und taucht somit erneut in das DC-Universum der Superhelden ein.

Adam Brody: Glücklich verheiratet mit „Gossip Girl“-Star Leighton Meester

Auch privat hat er sein Glück gefunden. Seit 2014 ist er mit „Gossip Girl“-Star Leighton Meester (35) verheiratet. Sie sind inzwischen Eltern einer Tochter und eines Sohnes.

Auch interessant: