• Home
  • Stars
  • Notfall im Flieger: Darum hätte Michael Wendler fast seinen Auftritt verpasst

Notfall im Flieger: Darum hätte Michael Wendler fast seinen Auftritt verpasst

2. Mai 2019 - 14:34 Uhr / Fiona Habersack

Michael Wendler wollte am Mittwochabend, den 1. Mai 2019, ein Konzert auf Mallorca geben. Doch sein Auftritt drohte zu platzen, als sich im Flugzeug des Sängers ein plötzlicher Notfall ereignete. Was genau passiert ist, erfahrt ihr im Video.

Michael Wendler (46) macht derzeit vor allem mit seiner Beziehung zur 18-jährigen Laura Müller Schlagzeilen. Jetzt gibt es erneuten Wirbel um den Wendler. Mit seinem Liebesleben hat es diesmal allerdings nichts zu tun. 

Michael Wendler: Dramatischer Vorfall im Flugzeug 

Für den 1. Mai stand für den Schlagersänger ein Konzert auf Mallorca an. Am Abend wollte Michael Wendler im Mega-Park auftreten und war daher von seinem Heimatort Miami mit dem Flieger nach London unterwegs. Von dort aus sollte es dann weiter nach Mallorca gehen. 

Doch ein unerwarteter Zwischenfall brachte die Pläne des Schlagersängers durcheinander. Wie „Bild“ berichtet, kam es in Michael Wendlers Maschine zu einem tragischen Notfall, der seinen Auftritt fast verhindert hätte.

Michael Wendler und Laura Müller: Liebeskrise?

Während sie auf Social Media auf große Liebe machen, sieht es bei Michael Wendler und Laura Müller vielleicht in Wirklichkeit gar nicht so rosig aus. Der Schlagersänger plauderte im Interview mit RTL aus, was bei den beiden zum Problem werden könnte.

Die Liebeskrise zwischen Wendler und Laura könnte kommen, wenn sein Job durch die Beziehung leiden würde. Demnach rechne er damit, dass Laura ein Problem damit haben könnte, wenn er seinen weiblichen Fans nach Shows oder Konzerten zu nahekommt.

Seine Lösung sei es, den Job vom Privaten zu trennen – und Laura nicht mehr auf Auftritte mitzunehmen, sollte sich die Thematik zu einem Streitthema entwickeln.