• Home
  • Stars
  • Niko Kovac früher: So sah er in jungen Jahren aus

Niko Kovac früher: So sah er in jungen Jahren aus

Niko Kovac mit Anfang 20
5. November 2019 - 14:04 Uhr / Vanessa Stellmach

Die Nachricht, dass Niko Kovac nicht länger Trainer des FC Bayern ist, schlug am Sonntagabend ein wie eine Bombe. Der Ex-Trainer hat eine erfolgreiche Karriere als Fußballer, wie auch Trainer hingelegt. Wie sein Weg anfing und wie Niko Kovac jung aussah, erfahrt ihr hier.

Niko Kovac (48) musste sein Amt als Trainer beim FC Bayern München ablegen, nachdem die Mannschaft 1:5 gegen Eintracht Frankfurt verloren hatte. Er ist seit einigen Jahren als Trainer aktiv, zuvor stand er selbst auf dem Spielfeld. Seine professionelle Karriere begann Niko Kovac jung - 1989 bei Hertha Zehlendorf. 

Nico Kovac früher: So sah er damals aus 

Der Deutsch-Kroate wurde 1971 in Wedding, einem Stadtteil in Berlin geboren. Seine Eltern stammen aus dem früheren Jugoslawien. Niko Kovac spielte als Kind zuerst beim Verein Rapide Wedding. Er wurde 1991 von Hertha BSC unter Vertrag genommen, wo er bis 1996 spielte. Niko Kovac war unter anderem auch bei Bayer 04 Leverkusen und beim Hamburger SV.  

Einst war er auch selbst Spieler beim FC Bayern München. Von 2001 bis 2003 gehörte er der Mannschaft an. In dieser Zeit spielte er gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder Robert Kovac in München.  

Der ehemalige FC-Bayern-Kicker beendete 2009 seine aktive Fußballkarriere und stieg ins Trainer-Business ein. Nach dem 1:5-Debakel gegen seinen Ex-Club Frankfurt wurde sein Vertrag beim FC Bayern frühzeitig nach über einem Jahr aufgelöst.