Start der Doku

Nie gesehenes Bild: Mick Schumacher postet Throwback mit Papa Michael

Mick Schuhmacher postet süßen und noch nie gesehenen Throwback mit seinem berühmten Vater Michael Schuhmacher

Zum Start der neuen Netflix-Doku der Formel-1- Legende Michael Schumacher postet sein Sohn Mick jetzt ein rührendes Foto auf Instagram. Bei dem Bild handelt es sich um einen Schnappschuss, den die Öffentlichkeit noch nie gesehen hat. 

  • Mick Schumacher postet rührendes Foto mit seinem Papa
  • Es ist ein nie gesehenes Bild
  • Die Netflix-Doku „Schuhmacher“ ist jetzt abrufbar

Am 15. September startete auf Netflix die Doku über Formel-1-Legende Michael Schumacher (52) mit dem Titel „Schumacher“. In dieser bekommen die Zuschauer noch nie veröffentlichtes Videomaterial über den Rennfahrer und seine Familie zu sehen.

Schon der Trailer berührte viele Fans und versprach einige Gänsehaut-Momente. Vor allem Corinna Schumacher (52) sprach offen wie nie über ihren Mann und sorgte mit der Aussage:  „Michael ist da, anders, aber er ist da“ für einen sehr emotionalen Moment. 

Mick Schumacher erinnert mit dem Post an Start der Doku

Nun veröffentlichte Michael Schumachers Sohn Mick zum Start der Netflix-Doku ein rührendes Bild, welches ihn mit seinem Vater in glücklichen Zeiten zeigt. Als kleiner Junge sitzt er im Urlaub mit Papa Michael auf einem Felsen.

Vater und Sohn blicken in die Ferne, ein sehr bewegendes Bild. Das noch nie gesehene Bild löst viele emotionale Reaktionen bei den über zwei Millionen Instagram-Followern von Mick Schumacher aus. Ein Fan schreibt: „Mick, du bringst mich zum Weinen.“

2013 zog sich Michael Schumacher schwere Kopfverletzungen bei einem Ski-Unfall zu. Seitdem befindet er sich in medizinischer Rehabilitation.

Auch interessant: