In den achtziger Jahren

Nicolas Cage in jungen Jahren: So sah der Schauspieler früher aus

So sah Nicolas Cage früher aus

Heutzutage ist Nicolas Cage gar nicht mehr aus Hollywood wegzudenken. Während seinen Anfängen in der Traumfabrik sah der Schauspieler allerdings noch ganz anders aus. Hättet ihr ihn erkannt? 

Die einen lieben seine Filme, die anderen können ihn nicht ausstehen: Hollywood-Star Nicolas Cage (57) polarisiert. Der Schauspieler ist unter anderem für „Das Vermächtnis der Tempelritter“ oder „Ghost Rider“ bekannt.  

So sah Nicolas Cage früher aus

Vor allem in den letzten Jahren drehte Nicolas Cage unglaublich viele Filme. Doch hättet ihr gewusst, wie der Amerikaner vor etwa 35 Jahren aussah? Das zeigen Bilder aus dem Film „Finish - Endspurt bis zum Sieg“, in dem er den Haupt-Part übernahm. Der Streifen kam 1986 in die Kinos.  

Auch in dem Film „Birdy“ von 1984 spielte Cage eine Hauptrolle. Die muskulösen Arme und die verwuschelten Haare machten den Schauspieler zum absoluten Mädchenschwarm. Wie trainiert Nicolas damals war, könnt ihr im Video bestaunen.  

Privat wollte es bei ihm lange nicht mit der Liebe klappen. Fünfmal ging er den Bund der Ehe ein, zuletzt 2021 - damit gehört er zu den Stars, die schon ziemlich oft verheiratet waren. Aus seinen Beziehungen hat Nicolas Cage zwei Kinder.