• Home
  • Stars
  • Neuer „James Bond“-Song kommt von Billie Eilish

Neuer „James Bond“-Song kommt von Billie Eilish

Billie Eilish tritt beim Lollapalooza in Berlin auf
15. Januar 2020 - 19:29 Uhr / Nadine Miller

Nach Adele und Sam Smith darf sich auch Billie Eilish in die Riege der Sänger einreihen, die für „James Bond“ das Titellied liefern. Der Film soll noch 2020 in die Kinos kommen.

Die Fans müssen nicht mehr lange warten, dann kommt „James Bond – Keine Zeit zu sterben“ in die Kinos. Wie ein erster Trailer bereits verriet, wird Daniel Craigs (51) letzte Reise als 007-Agent spannend und actionreich.

„James Bond – Keine Zeit zu sterben“ ist schon jetzt ein mit Spannung erwarteter Film für 2020. Jetzt ist auch bekannt, wer den Titelsong dazu singen darf: Billie Eilish (18).

Billie Eilish schreibt und singt „James Bond“-Song

Wie es auf der offiziellen Twitter-Seite heißt, hat die Musikerin den Song für „Keine Zeit zu sterben“ verfasst: Billie freue sich sehr über die Gelegenheit, zum „James Bond“-Film beizutragen, heißt es weiter auf Twitter. 

„Der #KeineZeitzusterben Titelsong wird von Billie Eilish performt werden. Billie hat das Lied zusammen mit ihrem Bruder Finneas geschrieben. Sie ist die jüngste Musikerin, die jemals einen ‚James Bond‘-Titelsong verfasst und aufgenommen hat.“

Die Sängerin wird zitiert: „Es ist surreal, ein Teil davon zu sein. Für mich ist es eine große Ehre, den Titelsong eines Films zu performen, der Teil von so einem legendären Franchise ist. 'James Bond' ist die beste Filmreihe der Welt. Ich bin immer noch geschockt.“

Das ist Billie Eilish

Billie Eilish ist erst 18 Jahre alt und wurde 2019 durch Hits wie „Bad Guy“ international bekannt. Die Sängerin konnte sich bereits etliche Auszeichnungen sichern, unter anderem gewann sie mehrere Grammys, MTV Music Awards und American Music Awards.

Der Titel des „James Bond“-Songs ist noch nicht bekannt. Möglicherweise wird er denselben Namen tragen wie der Film. So war es in den letzten Jahren schon oft der Fall.