• Home
  • Stars
  • „Navy CIS“-„Ziva“: Was wurde aus Coté de Pablo
19. März 2018 - 21:28 Uhr / Sophia Beiter
Auch heute noch im Film-Business aktiv

„Navy CIS“-„Ziva“: Was wurde aus Coté de Pablo

Der „Navy CIS“-Cast

Acht Jahre lang spielte Coté de Pablo in „Navy CIS“ die kämpferische „Ziva David“. Im Jahr 2013 stieg sie aus und widmete sich anderen schauspielerischen Projekten.

Von 2005 bis 2013 war Coté de Pablo (33) in ihrer Rolle der „Ziva David“ fester Bestandteil der Serie „Navy CIS“. Ende der 13. Staffel kam die tapfere „Ziva“ allerdings ums Leben, was für Coté das Serienende bedeutete. Die Schauspielerei hat die schöne Chilenin aber nicht aufgegeben.

„Navy CIS“-„Ziva“ heute

Nach ihrem Serien-Aus konnte Coté de Pablo auch anderweitig Erfolge feiern. So verkörperte sie 2015 die Rolle der „Jessica Vega“ im Bergbau-Drama „69 Tage Hoffnung“. Außerdem ist die brünette Schauspielerin auch heute noch ein absoluter Hingucker.

In welchen Produktionen Coté de Pablo sonst noch zu sehen war und wie es um ihr Privatleben steht, das erfahrt ihr in unserem Video.