• Home
  • Stars
  • „Navy CIS“-Star Emily Wickersham: Mit diesem Musiker ist sie verheiratet

„Navy CIS“-Star Emily Wickersham: Mit diesem Musiker ist sie verheiratet

Blake Hanley und Emily Wickersham gemeinsam auf dem roten Teppich

Seit 2013 ist Emily Wickersham ein Teil von „Navy CIS“ und geht als „Ellie Bishop“ auf die Jagd von Verbrechern. Mit der Serie feierte Emily endgültig ihren Durchbruch und ist zu einer erfolgreichen Serien-Darstellerin geworden. Doch auch privat läuft es für Emily super, denn schon seit 2010 ist sie mit einem Musiker verheiratet.

Emily Wickersham (34) kennt man vor allem durch ihre Rolle der „Ellie Bishop“ in der erfolgreichen Krimiserie NCIS. Seit November 2013 ist sie Teil der Serie und sollte anfänglich nur für drei Episoden vor der Kamera stehen. Doch 2014 wurde Emily als Nachfolgerin von Coté De Pablo (39), die NCIS 2013 verließ, in den Hauptcast übernommen.

Seitdem unterstützt sie als NSA-Analystin „Eleanor Bishop“ ihren Chef „Special Agent Leroy Jethro Gibbs“ und dessen Team rund um „Timothy McGee“ und „Toni DiNozzo“.

Emily Wickersham und Blake Anderson Hanley sind seit 2010 verheiratet

Emily Wickershams Mann ist Musiker

Neben ihrem beruflichen Erfolg läuft es für Emily Wickersham auch privat sehr gut. Seit 2010 ist die Schauspielerin mit dem Musiker Blake Anderson Hanley verheiratet. Die beiden gaben sich am 23. November auf Little Palm Island in den Florida Keys das Jawort und zeigten sich danach immer wieder glücklich auf den roten Teppichen.

Über Blake Anderson Hanley ist nicht viel bekannt. Er ist Mitglied der Band Ghost Lion, hat sich allerdings in der letzten Zeit aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Auch in den sozialen Medien ist Blake nicht aktiv.