• Home
  • Stars
  • Nachwuchs bei den Robens? Caro hat strikte Meinung dazu

Nachwuchs bei den Robens? Caro hat strikte Meinung dazu

Andreas und Caro Robens planen keinen Nachwuchs
3. November 2020 - 19:01 Uhr / Philine Szalla

Caro und Andreas Robens sind derzeit mit ihrer Doku „Caro & Andreas – 4 Fäuste für Mallorca“ auf dem Streaming-Dienst TVNOW zu sehen. Dort sprechen die beiden jetzt über die Nachwuchsplanung im Hause Robens und sind sich dabei scheinbar nicht so ganz einig.

In ihrer Reality-Doku „Caro & Andreas – 4 Fäuste für Mallorca“ gaben die „Sommerhaus“-Gewinner Caro und Andreas Robens ein privates Geständnis ab. Nach knapp zehn Jahren Ehe planen die Robens, ihr Ehegelübde im Dezember auf Mallorca zu erneuern, wie sie auch in der RTL-Show „Pocher – gefährlich ehrlich!“ verrieten.

Wollen die Robens bald ein Baby?

In der Doku wurden die Robens auch gefragt, ob sie sich für ihre Ehe noch Kinder wünschen. Andreas gab darauf eine eindeutige Antwort: „Erstens haben wir dafür keine Zeit und zweitens möchte Caro kein Kind. Damit kann ich leben.

Scheinbar könnte Andreas sich aber schon vorstellen, Vater zu werden. Aus Liebe zu seiner Frau hat er sich aber damit abgefunden, keine Kinder zu bekommen.

Doch warum möchte Caro Robens keine Kinder? Darüber sprach der Reality-Star im TV ganz offen. Was Caro sagt, verraten wir euch im Video.