• Home
  • Stars
  • Nach Trennung von Pietro und Laura Maria: Das passiert mit dem Hund

Nach Trennung von Pietro und Laura Maria: Das passiert mit dem Hund

Sänger Pietro Lombardi
31. Oktober 2020 - 09:50 Uhr / Hannah Kölnberger

Pietro Lombardi und Laura Maria haben sich getrennt. Kurz zuvor schafften sie sich noch einen gemeinsamen Hund an. Was passiert nun mit Akira?

Erst kürzlich gab Pietro Lombardi (28) via Instagram seine Trennung von Laura Maria bekannt: „Ich wollte euch einfach nur sagen: Laura und ich, wir sind kein Paar mehr. Wir haben uns gemeinsam dazu entschlossen, das zu beenden, weil es einfach nicht mehr so war, wie es sein sollte.

Pietro Lombardi und Laura Maria getrennt: Wer bekommt Akira?

Auch Laura Maria hat sich bereits zu der Trennung geäußert. Sie sagte in einer Instagram-Story: „Es stimmt, Pie und ich sind mehr zusammen und wir haben uns beide dazu entschieden.“ Genau wie Pietro sprach Laura nur positiv über die gemeinsame Zeit – es scheint also kein böses Blut zwischen den beiden zu geben.

Laura Maria ist mit Pietro Lombardi zusammen

Doch was passiert jetzt eigentlich mit Hund Akira? Das Paar hatte sich das Tier erst vor wenigen Wochen zugelegt. Fans des Sängers fragten über seinen Instagram-Account nach, weshalb der 28-Jährige sich dazu in seiner Story äußerte.

Was mit Akira geschieht, erfahrt ihr in unserem Video.

Pietro Lombardi und Laura Maria: Ihre Liebesgeschichte

Mitte September verdichteten sich dann die Anzeichen dafür, dass Laura Maria seine neue Liebe ist. Schließlich gingen die beiden mit ihrer Beziehung an die Öffentlichkeit. Wenig später bekamen Laura und Pietro sogar schon Nachwuchs, Hund Akira. Nun ist alles schon wieder vorbei.

Lesenswert:

Bei TV-Comeback: Helene Fischer als Lady in Red mit hohem Beinschlitz

Sensation! Helene Fischer feiert TV-Comeback

5 FRAGEN AN... „Sturm der Liebe“-Star Christopher Reinhardt

Sophia Thomalla - Gefährlicher Post: „Meine zweite Nahtoderfahrung“