• Home
  • Stars
  • Nach Shitstorm: Gerda Lewis kündigt Social-Media-Pause an

Nach Shitstorm: Gerda Lewis kündigt Social-Media-Pause an

Gerda Lewis ist die „Bachelorette“ 2019
12. Juli 2020 - 11:07 Uhr / Franziska Heidenreiter

Nach den schwierigen letzten Tagen, in denen nicht nur ihre Beziehung in die Brüche ging, sondern sich auch ihre Freundinnen von ihr abwandten, zieht sich Gerda Lewis nun zurück. 

Es war keine einfache Woche für Gerda Lewis (27). Vergangenen Donnerstag verkündete die Ex-„Bachelorette“ auf Instagram, ihre vier besten Freundinnen hätten den gemeinsamen Urlaub in Griechenland nach einem großen Streit frühzeitig abgebrochen.

Der Grund? Laut den vier Influencerinnen soll Gerda sie jahrelang gegeneinander ausgespielt haben. Am selben Tag verkündete das Model die Trennung von ihrem Freund Melvin Pelzer (25) gegenüber „Promiflash“.

Gerda Lewis teilt Gottes-Spruch und geht offline

Nach dem Riesen-Drama um sie scheint Gerda Lewis das Bedürfnis zu haben, sich eine Pause zu gönnen. Auf ihrem Instagram-Account meldet sich die ehemalige GNTM-Teilnehmerin bei ihren Followern mit einem emotionalen Text.

Mit welchen stärkenden göttlichen Worten sich Gerda Lewis vorübergehend verabschiedet und wie die Reaktionen dazu ausfallen, erfahrt ihr im Video.