• Ariane fand bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ in Martin nicht ihren Traummann
  • Seit wenigen Monaten ist sie wieder verliebt
  • Jetzt zeigt sie erstmals ihren Freund

Ariane gab Martin in der siebten Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ das Jawort. Die große Liebe war es zwischen den beiden am Ende aber nicht und so ging sie mit der Trennung an die Öffentlichkeit. Seit einiger Zeit hat sie einen neuen Mann an ihrer Seite, den sie ihren Fans nun erstmals präsentiert.

„Hochzeit auf den ersten Blick“-Ariane postet süßes Pärchen-Pic

„Hochzeit auf den ersten Blick“-Ariane teilt auf ihrem Instagram-Account ein Foto, das sie gemeinsam mit ihrem neuen Partner zeigt. Obwohl sie ihn bislang geheim hielt, schwärmte sie schon vor wenigen Monaten von ihm. Damals verriet sie, dass „eigentlich alles perfekt“ sei.

Auch interessant:

Mit einem Lächeln im Gesicht strahlen die Turteltauben auf der süßen Aufnahme in die Kamera. „Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine neue“, beginnt Ariane ihren Post und fügt hinzu, dass sie nach der Scheidung nun endlich bereit sei, ihren neuen Partner zu zeigen.  

Weiter schreibt Ariane: „Wir haben in den vergangenen Monaten bereits herausgefunden, dass dieses Match nicht nur dem 1., sondern auch dem 2. Blick standhält.“ In der Kommentarspalte werden die beiden mit Glückwünschen überflutet. Wie der neue Partner von Ariane heißt, ist allerdings nicht bekannt.