• Home
  • Stars
  • Nach Sarah und Pietro: Sind DSDS-Clarissa und Davin ein Paar?

Nach Sarah und Pietro: Sind DSDS-Clarissa und Davin ein Paar?

Clarissa Schöppe bei DSDS
11. April 2019 - 10:45 Uhr / Tina Männling

In der achten Staffel von DSDS waren Sarah und Pietro Lombardi das Traumpaar der Castingsendung. Seither hat es zwischen keinen anderen DSDS-Kandidaten mehr gefunkt. Doch gibt es in der aktuellen DSDS-Staffel vielleicht ein neues Paar? 

DSDS könnte vielleicht bald ein neues Traumpaar bekommen. Schon länger wird spekuliert, ob die Kandidaten Clarissa Schöppe (19) und Davin Herbrüggen (20) ein Paar sind. Beide zogen bei DSDS 2019 in die Liveshows ein und beeindruckten in der ersten Show mit ihren Stimmen.  

Davin Herbrüggen bei der DSDS-Liveshow

Sind die DSDS-Kandidaten ein Paar?

Schon relativ zu Beginn der neuen DSDS-Staffel schien Davin ein Auge auf Clarissa geworfen zu haben. Die Brünette hatte es dem jungen Sänger sichtlich angetan. Sind die beiden etwa ein Paar? Damit wären Clarissa und Davin das erste DSDS-Pärchen seit mehreren Jahren.  

Zuletzt konnten sich die Zuschauer für Sarah Lombardi (26) und Pietro Lombardi (26) freuen. In der achten Staffel von DSDS verliebten sich die beiden, später folgte die Hochzeit – und Söhnchen Alessio Lombardi. Allerdings hielt die Beziehung der beiden nicht und es kam zur Trennung. 

Ob die DSDS-Kandidaten Clarissa und Davin wirklich ein Paar sind, erfahrt ihr im Video.