• Home
  • Stars
  • Nach „Let’s Dance“-Aus: Bela Klentze lenkt sich mit Urlaub ab
18. Mai 2018 - 11:54 Uhr / Andreas Biller
Nach Knieverletzung in der letzten Show

Nach „Let’s Dance“-Aus: Bela Klentze lenkt sich mit Urlaub ab

„Let’s Dance“: Bela Klentze mit Tanzpartnerin Oana Nechiti

Für Bela Klentze ist alles aus - zumindest als Tänzer.  Der Schauspieler musste die Show „Let’s Dance“ vorzeitig aufgrund einer Verletzung verlassen. Natürlich ist der Ärger darüber groß und so versucht Bela sich abzulenken. Er flüchtet in einen entspannten Urlaub ans Meer.

Die aktuelle „Let’s Dance“ Staffel tut ihren Kandidaten wohl nicht sehr gut. Nachdem vor wenigen Wochen bereits Jimi Blue Ochsenknecht (26) die Show vorzeitig verlassen musste, musste nun auch Bela Klentze (29) aussteigen. In der vergangenen Sendung verletzte sich der Schauspieler am Knie.

„Unter Uns"-Star Bela Klentze kommt zu „Alles was zählt"

„Unter Uns"-Star Bela Klentze kommt zu „Alles was zählt"

Bela Klentze: Er versucht sich im Urlaub abzulenken

Diese Verletzung von Bela Klentze scheint schlimmer als gedacht, er kann somit nicht mehr am Wettbewerb teilnehmen. Dass der Frust darüber groß ist, kann sich wohl jeder vorstellen. Darum flüchtete Bela kurzfristig in den Urlaub.

Warum ihm diese Auszeit trotzdem nicht zu helfen scheint und was Bela über sein „Let’s Dance“-Aus denkt, erfahrt ihr im Video.

„Let's Dance“ 2018: Diese Promis sind schon raus