• Home
  • Stars
  • Nach Krebs-Diagnose: Veronica Ferres' rührender Post an Carsten Maschmeyer

Nach Krebs-Diagnose: Veronica Ferres' rührender Post an Carsten Maschmeyer

Carsten Maschmeyer mit seiner Frau Veronica Ferres
14. Februar 2020 - 14:35 Uhr / Andreas Biller

Veronica Ferres hält zu ihrem Ehemann Carsten Maschmeyer. Der „Höhle der Löwen“-Juror machte vor Kurzem seine Hautkrebserkrankung öffentlich. In dieser schweren Zeit kann er aber auf die Unterstützung seiner Frau hoffen.

Am Donnerstag erreichte Fans von „Höhle der Löwen“-Investor Carsten Maschmeyer (60) die Schocknachricht: Der Unternehmer ist an weißem Hautkrebs erkrankt.

Veronica Ferres unterstützt Carsten Maschmeyer

Jetzt meldet sich seine Frau Veronica Ferres (54) in einem rührenden Instagram-Post zu Wort: „In guten wie in schweren Zeiten: Das haben wir uns vor fast sechs Jahren geschworen und daran halten wir fest!“.

Das gepostete Foto zeigt Veronica und ihren Mann innig kuschelnd und lachend in einem Restaurant. Carstens Frau verkündet darin außerdem gute Neuigkeiten. „Ich bin froh, dass die Operation gut verlaufen ist. Ich liebe dich über alles!“, beendet Veronica Ferres den Post.

An der Nase des „Höhle der Löwen“-Investors wurde vor einigen Tagen ein Basaliom, eine Krebszelle, entfernt. Von seinen Liebsten bekommt Carsten Maschmeyer in dieser Zeit Unterstützung: „[...] ich bin dankbar, dass meine Familie seit der Diagnose so intensiv für mich da ist“, sagte er der „Bild“.

Mit so einer tollen Frau an seiner Seite kann sich der Unternehmer glücklich schätzen. Wir wünschen gute Genesung!