Erste Worte

Nach Horror-Crash: Julia-Jasmin Rühle äußert sich zu ihrem Zustand

Julia Jasmin Rühle

Julia-Jasmin Rühle meldet sich aus dem Krankenhaus. Die ehemalige „Berlin - Tag und Nacht“-Darstellerin erlitt in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einen Horror-Unfall.

Was für ein Schock! Julia-Jasmin Rühle, die auch unter ihrem Künstlernamen JJ Sexy bekannt ist, hatte am Mittwochabend einen schlimmen Autounfall.

Dabei verschlug sie sich mit ihrem Porsche mehrere Male und verlor drei Reifen. Sie selbst wurde schwer verletzt.

Julia Jasmin Rühle liegt im Krankenhaus

Doch die Schauspielerin hatte enormes Glück, ist nicht in Lebensgefahr und wird aktuell in einem Krankenhaus behandelt. Jetzt meldet sich die Ex-„Berlin - Tag und Nacht“-Darstellerin zu dem verhängnisvollen Abend und sprach mit der „Bild“ über ihren Gesundheitszustand.

Das Wichtigste zuerst: Ich bin über den Berg und außer Lebensgefahr. Ich hatte verdammt viel Glück. Ich brauche jetzt einfach viel Ruhe. Ich kämpfe mich jetzt wieder zurück und hoffe, ganz schnell wieder gesund zu werden. Aber ich bedanke mich bei all meinen Fans, die sich bei mir gemeldet haben. Ich werde mich bald wieder bei allen melden!“

Was genau zu dem schlimmen Unfall geführt hat, könne sie gar nicht genau erklären, so Rühle weiter: „Ich bin noch total neben der Spur und kann mich an die Details kaum erinnern.“

Was für Verletzungen sie erlitten habe, könne sie noch nicht final sagen. Sie gehe aber davon aus, dass es keine Langzeitschäden nach sich ziehe, so Rühle.