• Janina Youssefian löscht ihre Entschuldigung an Linda Nobat
  • Im Dschungelcamp hatte sie Linda rassistisch beleidigt
  • So reagieren die Fans auf den gelöschten Post

Die 15. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ startete mit einem Riesen-Eklat: Janina Youssefian (39) musste die Show verlassen, da sie ihre Dschungel-Kollegin Linda Nobat (27) rassistisch beleidigt hatte.

Auch interessant:

Damals hatte sich Janina auf Instagram zu dem Vorfall geäußert und sich für ihr Verhalten entschuldigt. Doch dieser Post ist inzwischen wieder gelöscht.

Janina Youssefian meldet sich bei ihren Fans zurück

Janina Youssefian hat seit dem „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“-Vorfall nichts mehr bei Instagram gepostet. Vor wenigen Tagen veröffentlichte sie aber neuen Content und meldete sich bei ihren Fans zurück.

Den Followern fiel sofort auf, dass Janinas Entschuldigungs-Post gelöscht ist. Das, was Janina nach ihrem Aus und dem krassen Dschungel-Rauswurf sagte, ist auf ihrem Account nicht mehr zu finden.

Janina Youssefian sagt nichts über die Post-Löschung

Janina Youssefian selbst nimmt keine Stellung dazu, warum sie die Entschuldigung gelöscht hat.

Einige ihrer Fans verteidigen die 39-Jährige: „Janina hat sich so genug entschuldigt. Sie hat noch nicht mal eine Entschuldigung gehört“, schreibt beispielsweise eine Userin.