• Home
  • Stars
  • Nach diesen Promis wurde 2018 am meisten gegooglet

Nach diesen Promis wurde 2018 am meisten gegooglet

Die Sommersprossen von Herzogin Meghan sind der neueste Beauty-Trend

Auch 2018 veröffentlicht Google am Ende des Jahres die Liste mit den am meisten auftretenden Suchanfragen der Deutschen. Wir stellen euch die meistgesuchten Stars der Suchmaschine vor.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und Google veröffentlicht wieder eine Liste mit den meisten Suchanfragen. Herzogin Meghan (37) und Sängerin Demi Lovato (26) sind unter anderem Stars, die 2018 viele Menschen bewegt haben.

Demi Lovato: Für die Sängerin lief das Jahr nicht überragend

Demi Lovato belegt den fünften Platz der Google-Platzierung. Für die Sängerin lief das Jahr nicht wirklich gut, denn sie musste im Juli wegen einer Überdosis in ein Krankenhaus in Los Angeles eingeliefert werden. Mit der Schlagzeile verursachte Demi viel Schrecken und Aufsehen unter ihren Fans.

Mittlerweile hat sich Demi aber wieder einigermaßen gefangen, wobei auch ihr Entzug eine Rolle spielt, dem sie sich freiwillig nach ihrer Überdosis unterzog. Mit einem rührendem ersten Post nach dem Entzug hat sich Demi wieder zurückgemeldet.

Herzogin Meghan: Traumhochzeit und Schwangerschaft

Die ehemalige Schauspielerin Meghan Markle heiratete im Mai ihren geliebten Prinz Harry (34), wodurch sie zur Herzogin von Sussex wurde. Damit und auch mit der offiziellen Ankündigung ihrer Schwangerschaft erweckte Meghan wohl großes Interesse und landete sogar auf Platz zwei der meistgesuchten Stars in Deutschland.

Doch auch Promis, die von uns gegangen sind, wurden bei Google häufig gesucht. Um wen es sich dabei handelt und welche Stars in Deutschland außerdem von Google auf der Trend-Liste platziert worden sind, erfahrt ihr im Video.