• Home
  • Stars
  • Nach dem Waldbrand: Das ist von Miley Cyrus' und Liam Hemsworths Haus übrig

Nach dem Waldbrand: Das ist von Miley Cyrus' und Liam Hemsworths Haus übrig

Miley Cyrus und Liam Hemsworth: Die beiden sind immer noch zusammen

Riesige Waldbrände wüten gerade in Kalifornien und haben Teile des Ortes Malibu zerstört. Auch das Haus von Miley Cyrus und Liam Hemsworth ist betroffen. Auf Instagram zeigen die Stars, was noch von ihrem Zuhause übrig ist.  

Miley Cyrus (25) und Liam Hemsworth (28) stehen wortwörtlich vor den Ruinen ihres Hauses. Das Zuhause der Stars in Malibu, einem Vorort von Los Angeles, fiel den Waldbränden in Kalifornien zum Opfer. Vom Haus selbst steht kaum noch etwas, wie Miley Cyrus und Liam Hemsworth auf Instagram zeigen. 

Miley Cyrus und Liam Hemsworth flohen vor den Waldbränden 

Auch andere Stars haben ihr Zuhause an die Waldbrände von Kalifornien verloren. Etliche Schauspieler und Sänger mussten schon aus dem sonst so idyllischen Vorort evakuiert werden und hielten die Flammenwand, die gerade in Malibu wütet, auf Instagram fest.  

Miley Cyrus und Liam Hemsworth können von Glück sprechen, dass sie, ihre Familien und ihre Haustiere in Sicherheit sind. Der Brand forderte bisher schon mehrere Todesopfer und die Schäden an den Gebäuden sind verheerend.

Was überhaupt noch von dem Haus von Miley und Liam steht und was die beiden auf Instagram darüber schreiben, erfahrt ihr im Video!