• Home
  • Stars
  • Nach „Bachelor“-Ohrfeige: Daniel Völz und Yeliz wieder friends
3. September 2018 - 18:59 Uhr / Selina Jüngling
Versöhnung beim PBB-Finale

Nach „Bachelor“-Ohrfeige: Daniel Völz und Yeliz wieder friends

Yeliz Koc und Daniel Völz haben sich nach Yeliz' Ohrfeige wieder vertragen

Wer hätte das gedacht? Nach der Skandal-Ohrfeige in der letzten „Bachelor“-Staffel zeigen sich Daniel Völz und Kandidatin Yeliz auf einmal friedlich versöhnt auf Instagram. Die Erklärung dazu bekommt ihr im Video.

Es war der Skandal der letzten „Bachelor“-Staffel: Kandidatin Yeliz (24) gibt „Bachelor“ Daniel Völz (33) eine Ohrfeige, weil er keine Rose mehr für sie übrig hatte. Die brünette Schönheit hatte nach ihrem Rauswurf hauptsächlich schlechte Worte für den Rosenkavalier.

Johannes Haller und Yeliz Koc

Johannes Haller und Yeliz Koc

„Promi Big Brother“-Finale vereint Daniel Völz und Yeliz

Jetzt scheint aber alles vergeben und vergessen. Die beiden trafen bei der Aftershow-Party von „Promi Big Brother“ aufeinander, da Yeliz mittlerweile mit Ex-„Bachelor in Paradise“-Kandidat Johannes Haller (30) zusammen ist. Mit ihm saß Daniel Völz im Star-Container.

In der Instagram-Story des Ex-„Bachelors“ zeigen sich die ehemaligen Streithähne jetzt grinsend und geben sich einen Faustgruß. Den Beweis für die Versöhnung seht ihr in unserem Video.