• Home
  • Stars
  • Nach 43 Jahren: Trennung bei den Gottschalks

Nach 43 Jahren: Trennung bei den Gottschalks

Thea und Thomas Gottschalk sind getrennt
18. März 2019 - 14:46 Uhr / Tina Männling

Thomas Gottschalk und seine Frau Thea waren 43 Jahre lang ein Paar. Nun haben sich die beiden getrennt, wie der Anwalt des Paares bestätigte. Alle bisher bekannten Informationen zur Trennung der Gottschalks erfahrt ihr hier.  

Was für eine überraschende Nachricht: Thomas Gottschalk (68) und seine Thea (73) haben sich nach 43 Jahren Ehe getrennt. Der Entertainer und seine Frau waren seit 1976 verheiratet, nun gehen die beiden getrennte Wege. Das bestätigte der Anwalt des Paares gegenüber der „Bild“.  

Thomas und Thea Gottschalk

Thomas Gottschalk und seine Frau Thea sind getrennt

Thomas Gottschalk und Thea haben zwei erwachsene Kinder, Roman (36) und Tristan (29). Die beiden mussten den Schock wohl auch erst einmal verarbeiten. Die Gottschalks hatten sich oft gemeinsam in der Öffentlichkeit gezeigt, zu den Bayreuther Festspielen brachte Thomas Gottschalk seine Familie mit.  

Die letzten Monate waren für Thomas Gottschalk und seine Frau Thea nicht einfach. Im November letzten Jahres brannte die Villa von Thomas Gottschalk in Malibu ab, damals war er gerade in Deutschland, um eine Gala zu moderieren.  

Alle bisher bekannten Informationen zur Trennung von Thomas Gottschalk und Thea findet ihr im Video.