• Home
  • Stars
  • Nach 10 Jahren: So haben sich Joey und Jimmy Kelly wieder vertragen

Nach 10 Jahren: So haben sich Joey und Jimmy Kelly wieder vertragen

Nach 10 Jahren haben sich Joey und Jimmy Kelly (beide links) wieder vertragen

Die Brüder Joey und Jimmy von der Kelly Family hatten ganze zehn Jahre lang keinen Kontakt zueinander. Wie es dazu kam und wie sich die beiden Brüder wieder vertragen haben, seht ihr hier im Video.

2017 feierte die Kelly Family ihr großes Comeback. Konzerte, diverse Auftritte und auch TV-Dokus sind Teil ihrer Rückkehr ins Showbusiness. Dabei kommt auch immer mehr Privates über die Musikerfamilie ans Licht. Etwa, dass es ohne Kathy Kelly (55) die Kelly Family nicht gegeben hätte oder auch, dass die Brüder Jimmy (47) und Joey Kelly (45) zehn Jahre keinen Kontakt miteinander hatten.

Die Kelly-Family geht wieder auf Tour

Jimmy und Joey Kelly: 10 Jahre lang zerstritten

Auf der Bühne präsentiert sich The Kelly Family als Einheit – doch der schöne Schein trügt. Diverse Meinungsverschiedenheiten führten dazu, dass sich die Brüder Jimmy und Joey Kelly immer weiter von einander entfernten und letztendlich sogar ganze zehn Jahre keinen Kontakt mehr miteinander hatten.

„Das war so 'ne Umbruchzeit. Unter uns Geschwistern ist die Sache sehr schnell auseinandergegangen. Ich habe mich in der Zeit sehr viel mit meinem Bruder Joey gestritten. Das hat mich innerlich zerfressen. Irgendwann habe ich dann mit meiner Frau darüber geredet und wir haben die Entscheidung getroffen, es ist besser, dass ich aufhöre, zu sehr die Probleme zu klären oder zu streiten, sondern dann einfach einen eigenen Weg einschlage“, sagte Jimmy in der VOX-Sendung „Ein Sommer mit der Kelly Family“.

Vor dem großen Comeback haben sich die beiden Kelly-Brüder jedoch wieder miteinander versöhnt. Wie genau sie das geschafft haben, erfahrt ihr im Video!