• Home
  • Stars
  • Nach 10 Jahren Single-Dasein: Inka Bause sucht einen Freund

Nach 10 Jahren Single-Dasein: Inka Bause sucht einen Freund

Inka Bause
26. Oktober 2020 - 15:24 Uhr / Vanessa Stellmach

Inka Bause moderiert nun seit vielen Jahren „Bauer sucht Frau“. Während sie dort die Bauern bei der Suche nach ihrem Liebesglück unterstützt, ist die Moderatorin selbst seit einigen Jahren Single. Im Interview spricht Inka über ihr Liebesleben.  

Inka Bause (51) ist am Montag um 20.15 Uhr wieder bei „Bauer sucht Frau“ zu sehen, denn dann startet die 16. Staffel mit den neuen Kandidaten. Erneut wird die Moderatorin Landwirte und Landwirtinnen verkuppeln. Doch wie sieht das Liebesleben der 51-Jährigen eigentlich aus? Tatsächlich ist Inka selbst seit fast zehn Jahren Single.

Inka Bause sucht Partner: „Ich habe Sehnsucht“ 

Gerade jetzt wünscht sich Inka Bause einen Mann an ihrer Seite. Das verriet sie im Interview mit der „Bild“: „Solche Lockdown-Zeiten funktionieren nicht alleine, man kommt nicht alleine klar. Man braucht den Partner zu Hause, weil man kaum andere Personen sehen kann. Ich habe Sehnsucht nach dem richtigen Partner an meiner Seite.“ 

Weiter erzählt sie, sie habe sich zu lange in ihrem „Single-Leben eingerichtet.“ Das habe unter anderem damit zu tun, dass sie hohe Ansprüche hat: „Ich kann mir bei Amazon keinen Mann bestellen – und ich will mir gerade nicht bei Dates Corona einfangen. Den Kompromiss auf der Couch will ich sowieso nicht. Aber natürlich denkt man jetzt schon mal: Was mache ich, wenn mein Kind nicht mehr da ist, wenn ich mal alleine da sitze?“

Inka Bauses Tochter studiert eigentlich in England. Aufgrund von Corona und des Lockdowns kam sie jedoch wieder nach Berlin zurück.

„Kurz vor dem Lockdown waren meine Tochter und ich noch in London. Danach ist sie dann mit zu mir gezogen“, verrät die „Bauer sucht Frau“-Moderatorin weiter im Interview. „Sie musste ihren Meister als Fotografin abbrechen. Meine Mutter wohnt eine Straße weiter, mein Stiefsohn um die Ecke. Da kann ich immer hin. Familie ist in solchen Zeiten total wertvoll.“ 

Inka Bause über „Bauer sucht Frau“

Zudem hofft Inka Bause, „Bauer sucht Frau“-Zuschauer mit der neuen Staffel von der Pandemie abzulenken: „‚Bauer sucht Frau‘ kann ein Gegenprogramm zur Krise sein. Die Menschen hatten jetzt ganz viel Kummer und Stress – bei uns können sie einfach alles runterfahren.“

„Diese Staffel ist durch Corona auch wahnsinnig anders. Viel intimer, gefühlvoller, viel mehr Gespräche. Das Zwischenmenschliche steht im Mittelpunkt. Das tut auch mal ganz gut. Wir haben gemerkt, dass alle das jetzt auch mal brauchen“, verrät Inka Bause, die schon als Teenie ein Star war