• Home
  • Stars
  • „Mulan“-Liu Yifei: Filme, Herkunft, Instagram: Die Schauspielerin im Faktencheck

„Mulan“-Liu Yifei: Filme, Herkunft, Instagram: Die Schauspielerin im Faktencheck

Liu Yifei spielt die Hauptrolle in der Neuverfilmung von „Mulan“
13. Januar 2020 - 20:00 Uhr / Vanessa Stellmach

Liu Yifei ist das neue Gesicht der „Mulan“ in der Neuverfilmung des Disney-Films. Hier erfahrt ihr mehr über ihre Herkunft, Leben und ihre bisherige Schauspielkarriere.

Ende März kommt die langersehnte Neuverfilmung des Disney-Klassikers „Mulan“ in die Kinos. Die chinesische Schauspielerin und Sängerin Liu Yifei (32) übernimmt die Hauptrolle.  

Geboren wurde der aufstrebende Filmstar 1987 in der chinesischen Provinz Hubei und war mit 14-einhalb Jahren die jüngste Schülerin, die jemals an der Schauspielakademie in Peking studieren durfte. Liu Yifei, die auch unter dem Namen Crystal Liu bekannt ist, veröffentlichte 2006 sowohl in China als auch in Japan zwei Alben als Solokünstlerin. 

„Mulan“-Liu Yifei gelang 2008 der Durchbruch als Schauspielerin  

 Zwei Jahre später folgte ihr internationaler Film-Durchbruch. Nachdem sie zuvor regional in einigen TV-Produktionen zu sehen war, brillierte sie 2008 an der Seite von Jackie Chan als „Sperling“ in „The Forbidden Kingdom“. 2010 spielte sie die Hauptrolle in der Komödie „Love In Disguise“. Es folgten viele weitere asiatische Produktionen, bis sie 2017 schließlich für die Rolle der „Mulan“ in der Disney-Realverfilmung gecastet wurde.  

„Mulan“

Auf Instagram vereint Liu, die jetzt zu den Stars gehört, die bereits eine Disney-Prinzessin gespielt haben, trotz noch weniger Beiträge, 280.000 Follower (Stand: Januar 2020). Sie sorgte dort im Rahmen der Hongkong-Proteste im Jahr 2019 aber für eine Kontroverse. 

Als sie ihre Unterstützung der Hongkonger Polizei zusprach, haben Demonstranten mit dem Hashtag „#BoycottMulan“ dazu aufgefordert, das Remake mit der Darstellerin zu boykottieren.