• Home
  • Stars
  • Mousse T.: Das denkt er wirklich über DSDS-Chef Dieter Bohlen

Mousse T.: Das denkt er wirklich über DSDS-Chef Dieter Bohlen

Mousse T. auf dem roten Teppich der IFA 2017 Eröffnung

Auch 2018 geht Dieter Bohlen bei DSDS auf die Suche nach Gesangstalenten. Doch der Poptitan ist nicht alleine, denn ihm stehen seine Jury-Kollegen zur Seite. Im Gespräch mit „Promipool“ bei „zwanzig18 - Die Olympia Show“ von Eurosport und TLC verriet Jurymitglied Mousse T., wie er wirklich über den Poptitan denkt.

Für die Jubiläumsstaffel von „Deutschland sucht den Superstar“ wurde auch 2018 die Jury wieder neu gebildet und so nehmen neben Jury-Chef Dieter Bohlen (63), Ella Endlich (33) und Carolin Niemczyk (27) am Jurypult Platz.

Auch Musikproduzent Mousse T. (51) sitzt in der 15. Staffel in der DSDS-Jury und hat ganz klare Worte über Dieter Bohlen. „Dieter finde ich ganz toll!“, verriet Mousse T. im Interview mit „Promipool“ bei „zwanzig18 – Die Olympia Show“, bei der er am 14. Februar neben Laura Wontorra (28) zu Gast war.

Mousse T. DSDS Dieter Bohlen Olympia

Mousse T. bei „zwanzig18 - Die Olympia Show“

Mousse T. „Ich hätte nicht gedacht, dass DSDS so viel Spaß macht“

„Ich glaube, Dieter ist auch durch uns ein bisschen inspiriert gewesen und wir durch ihn auch“, so der Musikproduzent weiter. Auch für seine restlichen Mitjuroren findet Mousse T. nur warme Worte: „Es hat wirklich Spaß gemacht! Ich finde auch die Jury-Zusammenstellung dieses Jahr richtig cool.“

Vor Dieter Bohlen hat Mousse T. großen Respekt: „Dieter ist ja der Chef, der macht das seit 15 Jahren.“ Gleichzeitig hat er ihm auch einen wichtigen Tipp mitgegeben: ‚Sei du selbst‘. Dieter ist so, wie er ist, stellt Mousse T. im Interview mit „Promipool“ fest, „Das mögen die Leute oder sie mögen es nicht, aber dann muss man sich auch nicht groß verstellen.“

Mousse T DJ DSDS Jury

Mousse T.

So werden die DSDS-Liveshows

„DSDS macht tierisch Spaß und ich hätte ehrlich nicht gedacht, dass es so cool sein würde!“, schwärmt Mousse T. von seinem Juroren-Job. „Vielleicht kommt auch ein ganz toller Superstar dabei raus, das wäre wünschenswert“, fügt der 51-Jährige lachend hinzu.

Während im TV noch die Castings zu sehen sind, laufen die Vorbereitungen für die Liveshows bereits auf Hochtouren - und die versprechen interessant zu werden.

Ich kann versprechen, dass unter den Kandidaten, die in die Liveshows einziehen, teilweise richtige Kracher mit dabei sind. Die Liveshows werden tierisch spannend!“, so Mousse T. 

„zwanzig18 - Die Olympia Show“ mit den besten Momenten von den olympischen Winterspielen in Pyeongchang seht ihr aktuell um 20.15 Uhr auf Eurosport und TLC.